PC stürzt ab (Irql less or not equal)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Raven Macroy, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raven Macroy

    Raven Macroy Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hi
    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Mein Problem ist folgendes.
    Mein PC stürzt an dauernd ab. Ich habe ihn inzwischen so eingestellt das er nicht mehr automatisch rebootet sondern mir die Fehlermeldung anzeigt.
    Die angezeigte Fehlermeldung lautet:
    IRQL_LESS_OR_NOT_EQALE
    Angefangen hat das ganze, nachdem ich mein Adsl modem (at-ar215 von 1und1 internet) installiert habe. das Modem und der Internet Zugang funktionieren einwandfrei. Nur lässt sich inzwischen kein Programm mehr installieren, auch steigt er bei den verschiedenen Anwendungen (Word, Powerpoint, div. Spielen usw.) aus. Ich dachte zuerst das wäre ein Problem mit meinem Modem oder den USB Ports. Aber möglicherweise könnte es auch an der fehlerhaften Installation der Sevice Packs 1 von XP liegen den während der Installation des Service Packs ist er mir zum ersten mal abgestürzt.
    Meine Frage also an euch wie bekomme ich meinen PC wieder zum laufen? Service Pack 1 läßt sich übrigends auch nicht mehr deinstallieren.
    Ich würde mich über eure Hilfe wirklich freuen den so langsam werd ich wahnsinnig ;-).
    [Diese Nachricht wurde von Raven Macroy am 17.01.2003 | 14:14 geändert.]
     
  2. Raven Macroy

    Raven Macroy Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    So ich habe meinen PC jetzt wieder und das einzig positives das ich dazu sagen kann ist: Es lag nicht an XP *g*.
    Bei mir lags am Mainboard oder vielmehr an dem Via Chip des Mainboards. Hab jetzt ein neues Mainboard und bisher funzt alles einwandfrei. Eines hab ich dabei gelernt. Wenn das Problem nochmal auftritt dann bring ich ihn gleich zur Werktstatt und probier gar nicht erst das selbst lösen zu wollen.

    Trotzdem möchte ich mich nochmal bei allen die versucht haben mir zu helfen bedanken.

    Bis die Tage man sieht sich wieder keine Frage *g*.

    Raven
     
  3. Raven Macroy

    Raven Macroy Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Danke erstmal für die Hilfsversuche.
    Habs jetzt mal mit ner neuen Festplatte versucht und musste leider feststellen das es nicht daran lag. Jetzt hab ich das Problem das sich XP nicht mal mehr installieren lässt. Bricht mitten bei der Formatierung der neuen Festplatte ab und sagt mir Irql...... usw. TOLL kann ich da nur sagen. Ich gebs jetzt auf. Ich werd die Kiste heute zu einem Fachmann bringen. Soll der sich die Zähne dran ausbeißen mir reichts erstmal. Ich tippe mal drauf das der mir ein neues Mainboard einbaut. Naja ist mir eigentlich auch inzwischen egal Hauptsache das Mistding funktioniert wieder.

    Bis dann erstmal
    [Diese Nachricht wurde von Raven Macroy am 20.01.2003 | 07:47 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Raven Macroy am 20.01.2003 | 07:48 geändert.]
     
  4. Gleshka

    Gleshka ROM

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Da hast Du aber viel zu tuen! Ich habe diese "nette" Fehlermeldung öfter beim Brennen (freut man sich über den kaputten Rohling ) Nennt mir dann noch den Treiber >>usbuhci.sys<< Und der ist von MS... Und abschalten das Teil? Weiß auch nicht weiter. Interruptprob? Glaube ich nicht..., aber ich habe den Mist völlig unkontrolliert... Ich weiß nie wann wieder. Schöne neue Tabbiwelt...
     
  5. Raven Macroy

    Raven Macroy Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hab im Internet ein anderes Forum gefunden in dem das IRQL Problem behandelt wurde. Es stehen da auch einige verschiedene Tipps drin was man in dem Fall tun soll.

    Hier der Link dazu:
    http://www.usc.uni-karlsruhe.de/usc/mb_thread.asp?messageID=2957&lang=de

    Für alle die das gleiche Problem haben. Ich werd mich jetzt dann mal drann machen und das alles ausprobieren.

    Bis dann erstmal

    Raven MacRoy
     
  6. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....

    bin jetzt nicht gerade ein XP-experte

    aber die fehlermeldung sagt jedenfalls aus
    daß etwas mit der IrQ-vergabe nicht stimmt!

    XP findet jedenfalls einen irq für ein gerät nicht
    und säuft dann praktisch ab

    daß macht auf jedem pc große probs wenn die irqs
    nicht korrekt verteilt werden!

    hast du schón mal XP dann ohne dein modem installiert?

    würde dir empfehlen nur das nötigste im rechner zu lassen
    meine jetzt die hardware....
    und dann XP neu drauf

    dann sehen wir weiter

    mfg. Tom

    PS: es deutet daraufhin daß 2 komponenten den gleichen
    irq zugeteilt bekommen...normalerweise kein problem
    aber in manchen fällen wenn sie beide gleichzeitig darauf
    zugreifen dann gibts probleme
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 14.01.2003 | 09:38 geändert.]
     
  7. Raven Macroy

    Raven Macroy Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Ja hab ich. Der Pc stürzt wieder mitten wärend der Installation ab.
    Einen Virenscanner hab ich auch nicht installiert. Und die TK-Anlage ist ebenfalls in Ordnung.
    Ich habe meine Festplatte inzwischen formatiert und XP neu installiert. Ich habe bisher keinerlei Software installiert mit Außnahme der benötigten Treiber für Grafikkarte, Mainboard usw. das Problem besteht immer noch und hat sich sogar verschlimmert. Inzwischen fährt der PC nicht einmal mehr hoch er kommt bis zum "Willkommen" und dann Absturz -> Bluescreen mit den verschiedensten Fehlermeldungen.
    Ich schätze ich gebs auf und kaufe mir ne neue Festplatte :-( .
    Trotzdem Danke für die Hilfe.
     
  8. jankoukal

    jankoukal Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    26
    Die erwähnte (und auch andere) Meldungen auf der Bluescreen hatte ich auch. Jemand meinte, dies hängt mit meiner TK Anlage zusammen (T Concept XI 420, nach der Instqallation fing das an), aber mein PC stürzt auch nach einer neuen Installation der TK software weiterhin ab. Auch nachdem ich ein anderes Antivisrus programm installierte, das gleiche. Bin gespannt auf weitrere Beiträge.
    mfG Jan
     
  9. haukowitsch

    haukowitsch Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    Hast du nen Virenscanner installiert ? Wenn ja, dann mal runter damit und gucken, ob der Fehler dann noch auftritt. N Kumpel von mir hatte auch das Problem und ist zu dem Schluss gekommen, dass das Virenprogramm, das im Hintergrund lief, diese Abstürze verursacht hatte - nachdem ers runtergenommen hatte, funktionierte sein WinXP...
    mfg

    Haukowitsch
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Raven

    Hast du schon mal versucht, das SP1 nochmal neu zu installieren?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen