1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC stürzt ab und rebootet anschließend

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von felixfelix, 11. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. felixfelix

    felixfelix ROM

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    Ich habe das Problem dass mein Pc ständig abstürzt und gleich darauf rebootet. Nach dem Hochfahrenerscheint eine fehlermeldung mit folgender Signatur: BCCode : 1000000a BCP1 : 00000008 BCP2 : 00000002 BCP3 : 00000000
    BCP4 : 804E4FFE OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 768_1
    Diese Signatur unterscheidet sich in einigen Punkten von Mal zu Mal
    Bsp.: BCCode : 1000008e BCP1 : C0000005 BCP2 : 8061006A BCP3 : B96E7C74
    BCP4 : 00000000 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 768_1
    Außerdem werden noch folgende Dateipfade genannt:
    C:\DOKUME~1\Durd\LOKALE~1\Temp\WER0c58.dir00\Mini031106-02.dmp
    C:\DOKUME~1\Durd\LOKALE~1\Temp\WER0c58.dir00\sysdata.xml
    oder:
    C:\DOKUME~1\Durd\LOKALE~1\Temp\WERab56.dir00\Mini031106-04.dmp
    C:\DOKUME~1\Durd\LOKALE~1\Temp\WERab56.dir00\sysdata.xml
    Damit bin ich überfordert. Erst dachte ich es läge an einem veralteten Treiber des Nvidia WDM Wideo Captur (Universal) geräts, aber das kann es auch nicht gewesen sein da der Treiber jetzt erneuert ist und das Problem weiterhin besteht.
    Eventuell kann ja jemand was mit dieser Meldung anfangen. Mehr weiß ich leider nicht.
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet! :>
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    suche dir doch mal über googel das programm "memtest" und teste damit deinen ram

    das sieht mir verdammt nach nem speicherfehler aus:rolleyes:
     
  3. felixfelix

    felixfelix ROM

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    3
    danke schon mal...
    also ich habe das programm jetzt mal laufen lassen, dabei ist mir mein pc wieder 2 mal abegestürzt bis ich dann einen RAM einfach ma ausgebaut hab. jetzt sind es nur noch 512 mb DDRAM im DUALchannel nennt sich das glaub ich. Kann es sein dasich dazu einfach gar keinen Ram mehr zuätzlich einbauchen darf?
    Danach hab ichs auf jedenfall nochmal probiert und er ist nicht bagestürzt. bei 360% dieses Testlaufs hab ich dann ohne gefunde Fehlerabgebrochen.
    Vielleicht lags wirklich an dem 256er DDRAM den ich nochzusätzlich
    in den weiter abseitsliegenden Steckplatz gesteckt hab...
    mal sehn wie lang es sich jetzt ohne Absturz hält
    oder liegt es der wahrscheinlichkeit nach eher nicht daran???
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    hast du jetzt einen rigel mit 512MB
    oder zwei riegel mit je 256MB

    dc. geht nur wenn 2x die gleichen riegel drin sind (so fern dein board das unterstüzt)
    also 2x 256MB
    oder 2x 512MB
    du hast kein dc wenn du einen mit 512MB und einen mit 256MB hast
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn der rechner nu läuft ohne absturz dann weißt du ja woran es gelegen hat:rolleyes:
     
  6. felixfelix

    felixfelix ROM

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    3
    ich hatte 3*256mb drin und jetzt nur noch 2*256mb
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    wenn dein board das unterstüzt werden die im dc laufen
    wenn du drei drin hast is kein dc (dual= 2 ) möglich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen