1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von evilash2k, 10. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. evilash2k

    evilash2k Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    hi leute habe folgendes prob...
    seit gestern abend stürzt mein rechner in unbestimmten zeitständen ab und bootet neu.
    hab jetzt mal win xp home neu installiert aber wieder das selber... denke mal muss ja ein hardware prob sein...
    hab schon ne andere grafikkarte & ram reingehauen und wieder das selbe... was kann es noch sein ? netzteil?

    hoffe ihr könnt helfen... mfg evilash ;)

    rechner:

    p4 2,66 ghz
    512 mb ram
    geforce 4 ti 4200
    medion mainboard

    (ist nen medion komplett pc von aldi ca. 2 jahre alt)
     
  2. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Kann auch sein das Du fehlerhaft programmierte Software benutzt. Besonders wenn Du viel mit Shareware- oder Freeware-Programmen arbeitest.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    CPU-Hitze-Problem.
    Kühler runter. Neue WLP. Und wieder drauf.
     
  4. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    naja wenns ein jitze- problem wäre dann würde der PC doch eigentlich eher aus bleiben und nicht neustarten.
    Deaktiviere mal den automatischen Neustart, dann sollte ne Fehlermeldung kommen die du dann hier posten kannst
     
  5. evilash2k

    evilash2k Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    danke für eure hilfe... hab jetzt mal nen anderes netzteil eingebaut und er läuft jetzt wieder stabil! :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen