1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC stürzt nach Start ab

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Schuasda, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Hallo,

    habe folgendes Problem und zwar stürzt mein Rechner nach dem Start von Windows XP Pro ab und Startet neu...
    Es kommt vor dem Neustart nur ein blaues Bild dass einenFehler meldet den kann ich aber nicht lesen weil er so schnell wieder weg ist...

    Ihr könnt mir auch per ICQ schrieben: ICQ-Nummer gelöscht: Alle wollen was davon haben! - fidel_castro
     
  2. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Winkey+Pause => Erweitert => Starten und Wiederherstellen => Häkchen vor "Automatisch neustarten" entfernen und rebooten.
    Nun bleibt der bluescreen und mit der Fehlermeldung bzw. dem Error-code findet man mit google zumeist Leidensgenossen und eine Lösung...
     
  3. Schuasda

    Schuasda Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    526
    Hallo,

    erst ma danke für deine schnelle Antwort...
    Hier di Meldung die auf dem Moitor erscheint!!!

    Die Meldung ist im Anhang!...:-)


    wäre super wenn mir einer weiterhelfen könnte...
     

    Anhänge:

  4. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    naja, wie gesagt, nun ist google dein Freund.
    Offensichtlich ist es eine Sound-treiber-Datei.
    Wenn du jetzt mal ein paar wichtige Worte in google eingibst:
    http://www.google.de/search?q=windows heruntergefahren stop cmuda.sys
    kommst du unter anderem hierher:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=11;action=display;threadid=41042

    Das wäre doch schonmal gar kein schlechter Start. Je nachdem, was du an deinem PC zuletzt verändert hast, würde ich z.B. mal den neuesten Treiber holen...
    temporär vielleicht einfach mal sound deaktivieren (onboard sound im BIOS bzw. soundkarte entfernen oder im Abgesicherten Modus im Gerätemanager entfernen bzw. deaktivieren. Danach käme wieder das Treiber-update-Spiel)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen