1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Total langsam!! Help plz !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von aquaholli, 18. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi Leute!
    Seit ein paar Tagen ist mein Rechner total lahm!
    Ich habe einen Duron 800 auf nem Asus A7V mit Geforce2 und 384 MB RAM..achja Maxtor Festplatte!
    Die Anwendungen starten dauert mittlerweile ne halbe Ewigkeit, beim Counter-Strike habe ich 17 FPS und es ruckelt total, also die Festplatte lädt sich fast "tot".
    Scandisk und Defrag habe ich schon gemacht, Auto-Start habe ich auch schon aufgeräumt!! Aber half gar nix
    Weiß einer von Euch, was das Problem sein könnte?
    Es ist echt ätzend wie lahm das geworden ist!!
    Wär cool, wenn mir einer helfen könnte!?

    Dank im voraus!!

    MfG Holli
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Obwohl ich nicht weiß ob es hilft. Auf alle Fälle mal c:\temp und c:\windows\temp und danach den Papierkorb leer machen.
    Den virtuellen Speicher mal auf null setzen, Defrag durchführen. Ich empfehle beim Neu setzen das doppelt des Physikalischen für die untere und obere Grenze.

    Gruß
    Christian
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    PIO-Mode2 ?????????????????????????????????
    kein wunder....!!!!!!
    stelle mal nur mal zum ausprobieren auf PIO4
    jetzt nur mal zum ausprobieren...das du den unterschied siehst.
    du müßtest eine deutliche
    beschleunigung der HD feststellen.....!
    oder besser gleich auf UDMA...da stimmt es gleich
    meine jetzt im BIos....
    das müßte dein problem gewesen sein.!!!!!!!!!!!!!!!!!
    poste noch mal rein.....das wir hier ein erfolgserlebnis haben..*g*
    mfg.Tom
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 20.05.2002 | 00:11 geändert.]
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    PIO-Mode auf 2 ??????
    Sollte im Bios auf Auto stehen !
     
  5. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi!
    Danke erstmal für die Antwort!
    Aber wie schaue ich denn nun nach, ob er sich im Dos-Kompatibiliäts-Modus befindet? Verrat mir das plz mal!! :)
    DMA ist unter Windows aktiviert!
    Ja ich habe nen VIA Chipsatz und die Via4in1 4.38 Treiber.
    Aber unter meinem Bios finde ich die Angaben nicht so genau!
    PIO-Mode steht bei mir auf 2..aber Block-Mode seh ich net!!

    Danke im voraus!

    Holli
     
  6. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    geh mal in die systemsteuerung...dort unter system
    dort findest du die eigenschaften...windows müßte dort normalerweise melden....system optimal konfiguriert....*g*
    was immer das auch sein mag..
    im gerätemanager darf normalerweise auch keine ausrufezeichen sein...
    der DMA-Modus muß ja auch aktiviert sein...
    sieht man am controller....müßte da busmaster stehen...
    weiß jetzt nicht ob du einen via -chipsatz hast..
    ist auch jetzt egal....es muß jedenfalls ein aktueller chipsatztreiber drauf sein.....auch was agp angeht...
    bei via....hat man nach der installation in der programmleiste
    das IDE-tool wo man den DMA-Modus der HD ein oder ausschalten kann.....nach einem warmstart wird es übernommen....
    was das bios angeht......
    gibt ja einige einstellungen......
    UDMA muß auf jeden fall im BIos aktiviert sein...
    sonst läuft die HD nur im PIO-MODE......entsprechend viel langsamer!!!!
    genauso HD-Block-Mode..sollte auf jeden fall aktiviert sein....
    will jetzt nicht so viel auf einmal...
    überprüfe erstmal diese einstellungen...dann sehen wir weiter!
    was agp-aperture size..angeht....kann sein daß ein buchstabe falsch ist...*g*..sollte normalerweise 64 MB stehen.....
    meine jetzt im Bios.....
    mfg.Tom
     
  7. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi! Zunächst mal danke für die Antwort(en)!
    Wie schaue ich denn nach, ob mein Rechner im Dos-Kompi Modus läuft?
    Habe Win 98 SE
    Ein paar Abstürze nach Installationen hatte ich schon..aber nie dieses krasse Problem danach!!
    Was soll ich denn im Bios nachschauen?

    MfG Holli

    P.S. aktuelle Virenscanner wie Kaspersky und Pccillin sow trojaner scanner hab ich mal durchlaufen lassen, haben aber nichts gefunden!!
     
  8. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....
    seit wann besteht das problem genau....?
    würde mal in der systemsteuerung nachschauen.....
    auch im gerätemanager!
    vielleicht läuft die HD im dos-kombatibilitätsmodus!
    kommt auch darauf an welche WIN-Version du hast....
    von alleine läuft ein rechner nicht gerade so langsamer.....
    vielleicht absturz....nach programminstallationen......
    im Bios schon nachgeschaut?
    kann sein daß ein prog dein system durcheinander gebracht hat....
    kann sehr viele ursachen haben...
    poste nochmal rein...falls du das problem noch nicht lösen konntest
    mfg.Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen