1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC über netzwerk ohne HD booten?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rofnex, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rofnex

    rofnex Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    239
    ich hab zwei rechner mit einem USB-Netzwerk über eine eumex704 DSL vernetzt. jetzt frag ich mich, ob ich nicht beide HDs in ein PC rein machen kann und den anderen übers NW , bzw die platte , auf die ich zugriff habe booten kann?
    mfg
    kelvin
    [Diese Nachricht wurde von rofnex am 08.06.2002 | 13:56 geändert.]
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hi!
    Um übers Netzwerk booten zu können, muß die Netzwerkkarte über eine Fassung verfügen, in die man dann einen programmierbaren Chip steckt, welcher das booten irgendwie erledigt.
    Bei einer Vernetzung über USB wird das wohl schwierig, da die USB-Treiber doch erst von Windows geladen werden.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen