1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc übers Netwerksteuern

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Maverick_3001, 5. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maverick_3001

    Maverick_3001 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    5
    Hi Leute

    Ich hab ein kleines Problem ich würden in meinem Netwerk gerne einen Pc über einen anderen steuern. Ich wollt einfach mal anfragen wie schwer sowas ist und welches Programm ihr mir empfehlen würdet.

    Großes Dankeschön schon im voraus :)
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist ziemlich einfach.Programme gibt es viele.Vom einfachen Freeware-Programm bis zun teuren professionellen.Bei XP Pro geht das mit Einschränkungen auch per OS-Funktion.Das Zauberwort heißt : Remote.

    Wenn du Programm + Remote in die Google-Suche eingibst, wirst du fündig.

    z.B. http://www.softguide.de/software/remote.htm
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja, aber nur, wenn man kein XP hat!
    Also bevor ich unter XP diese lahme Krücke von Remoteverbindung wähle, würde ich lieber die XP-eigene Möglichkeit vorziehen.
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Dann musste aber WinXP Pro haben .Ich steuere vom Laptop aus meinen PC der nur TV ausgabe hat ,dafür ist das schnell genug .
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist sehr subjektiv.
    Mir ist es viel zu langsam, besonders wenn man bedenkt, daß es wesentlich schnellere Möglichkeiten gibt.

    Gut, sie sind nicht alle als Freeware zu bekommen, aber nicht alles, was nichts kostet, ist wirklich was.

    Aber das ist Geschmackssache.
    Es gibt viele Lösungen, da sollte sich jeder seine passende raussuchen können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen