1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Umrüstung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Quickfast, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quickfast

    Quickfast Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    im Moment fahr ich mit einem AMD 1,3 GHZ und 1,24 GB Ram PC 133.

    Ich möchte gern auf einen etwas schnelleren umsteigen, visiere da so die 2 GHZ an.

    Klar muss ich dann ein neues Mainbord nehmen. Mir ist es nun wichtig mit welchem System (AMD oder INTEL) ich meinen alten Ram Speicher bestand verwenden kann??

    Komplett neukaufen möchte ich nämlich nicht.

    Welches Mainbord empfehlt ihr mir?

    vielen dank
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du leise netzteile und andere leise kompnenten suchst schu mal hier:

    www.caseking.de
     
  3. Quickfast

    Quickfast Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    69
    das sind aussagen die brauchen das land..

    vielen dank für den Tipp.

    Mir geht es halt auch um die lautstärke. Mein PC ist direkt vor mir und einfach zu laut.

    Ich hab schon ein netzteil was nur 28 db laut ist, aber es ist zu laut für mich.

    Deswegen dachte ich auch schon nach upzugraden..... also einen langsameren Rechner nehmen. Ich meine für office und internet langt ja auch ein PII. Und vielleicht gibt es noch ein leiseres netzteil???

    Ich dachte auch schon an ein Notebook... habt ihr damit erfahrung?
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das isn billig board (schon mal umgeguckt im forum? das ding hat auch noch n SISchipsatz.
    also finger davon lassen und dass kaufen was wir dir sagen
     
  5. Quickfast

    Quickfast Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    69
    danke für eure vielen antworten...

    also grafikkarte hab ich Gaillant Geforce 4 MX drin.

    es gab doch mal 133 Speicher sau billig, ja und da hab ich zugeschlagen. Weil ich dachte mehr speicher bringts, aber das stimmt nur zum teil.... tja braucht jemand einen???


    So ich hab jetzt alles mal bei www.kmelektronik.de als auftrag eingegeben und komme ohne lüfter auf 175?. Lüfter dazu sind wir bei knapp 200?.

    Bei ebay bekomme ich http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2761342226&category=23190 das für nur 150?

    Was meint ihr??
     
  6. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi Quickfast

    Ich empfehle dir auch das K7N2 Delta-L und den 2500+ und einen EKL Lüfter. Habe genau das gleiche System und alles lüft ohne probleme. Und für die grake emphele ich dir eine ATI 9500pro.


    Mfg Lars Lang
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du mehr zocken willst brauchst du auch ne neue graka (die is wichtiger als die cpu heutzutage)

    also was is denn für eine drin jetzt?
     
  8. Quickfast

    Quickfast Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    69
    eigentlich mal ein spiel zocken ansonsten, office, email und ab und zu mal ein Bild bearbeiten.
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was is da denn für ne graka drin? willst du zocken oder videobearbeitung machen?

    mit netzteilwerte meine ich die amperezahlen die auf dem aufkleber am netzteil stehen bei 3.3V 5V und 12V
     
  10. Quickfast

    Quickfast Byte

    Registriert seit:
    13. März 2001
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    also neuer Speicher auch noch drauf.

    Das Netzteil gibt 5V her.

    Ist das wichtig beim Kauf?

    Klar verlangt der 2 GHZ mehr leistung aber ich hab jetzt nicht die ultra-schnelle grafikkarte drinnen. Das müsste doch kein Problem sein?

    Nochmal zum klarstellen?

    -CPU
    -Speicher
    -Mainbord
    -Lüfter

    Buh dann werd ich mich mal umschauen.....

    Und gibt es keine Möglichkeit das ich meinen getakten Speicher mit 133 MHZ FSB verwenden kann?

    schlecht....

    aber danke
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    pc 133 ram kannst du nicht weiter verwenden da alle neueren cpu mit mindestens 133/266 (wobei hier die 2. zahl entscheidend ist, da DDR-technologie) schau dir

    mobo: K7N2-Delta-L (80,-) und nen 2600+ (90,-) als kühler nen EKL 1041 oder nen spire whisper rock IV (beide 20 euro)
    und ram von infineon (original) 333er.

    was gibt dein netzteil bei 3.3V 5V und 12V her?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Der Sprung von 1,3 auf 2Ghz ist eigentlich nicht so besonders groß, erwarte nicht zuviel davon.
    Der 1,3er Athlon braucht eigentlich auch schon sehr viel Strom, vergleichbar mit den aktuellen Athlon-Modellen - deswegen wird Dein Netzteil wohl kaum schlappmachen.
    Es gibt auch Boards, die einen AthlonXP unterstützen und trotzdem noch SDRAM schlucken (2 Module), z.B. MSI KT2 combo.
    Was machst Du eigentlich mit dem vielen Speicher?
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen