1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC und Notebook per Crossoverkabel verb.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von vasco, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vasco

    vasco Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    10
    Hi
    möchte meinen PC mit dem Notebook eines Freundes zum Spielen verbinden.
    Dazu habe ich ein Cross Over Kabel mit 5 Meter Länge gekauft.
    Und dieses in die RJ45 Buchsen gesteckt.
    Dann über XP den Assistenten für das Heimnetzwerk ausgeführt.
    Ich habe Win XP Pro, Kollege XP Home.
    Neustart.
    Der PC zeigt auch eine Verbindung an und sendet und empfängt etwas.
    Nur was?
    Zum Testen haben wir Age Of Empires II genommen.
    Beim Kollegen kommt die Suche nach Spielen die angeboten werden.
    Aber nur die Suche und mehr nicht.

    Was machen wir falsch???

    Weitere Daten kann ich gerne nennen.

    Grüße und Dank
     
  2. cumga1

    cumga1 Guest

    also du musst jetzt auf start - einstellungen - systemsteuerung - netzwerk- und dfü-verbindungen (soweit das unter windows xp noch zu finden ist). wenn du die systemsteuerungsansicht links oben auf classic stellst, dann findet es sich einfach.

    du siehst dann da eine verbindung die "lan-verbindung 1" oder so ähnlich heißt. -> rechte maustaste - eigenschaften.

    und jetzt "internetprotokoll tcp/ip". und hier wieder eigenschaften.

    dort müsste bei deinem xp-pro pc eingetragen sein:
    · ip-adresse: 192.168.0.1
    · subnetzmaske: 255.255.255.0
    · gateway: FREIGELASSEN
    · DNS1: FREIGELASSEN
    · DNS2: FREIGELASSEN

    einstellungen für xp-home-pc:
    · ip-adresse: 192.168.0.2
    · subnetzmaske: 255.255.255.0
    · gateway: 192.168.0.1
    · dns1: FREIGELASSEN
    · dns2: FREIGELASSEN

    probiers dann nochmal, und ein tipp: schalte die integrierte firewall von xp aus, bei beiden rechnern, es kam schon vor, dass die das komplette netzwerk lahmgelegt hat.

    viel glück.
    wenns nicht funktioniert, einfach nochmal melden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen