1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-unwissender braucht Brenner-Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Checker_MC, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Checker_MC

    Checker_MC ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich habe von einer Bekannten einen uralten Brenner geschenkt bekommen. Da ich aber überhaupt keine Ahnung von PCs habe, bin ich schon mit dem Anschließen überfordert. Ich habe immerhin das Gehäuse aufgekriegt und den Brenner eingeschraubt. Die Frage jetzt, wo stecke ich das andere Ende des breiten Kabels (das einzige, das dabei war) rein? Auf dem Motherboard sind solche Stecker, die sind aber schon alle mit CD-Rom, Festplatte und Diskettenlaufwerk belegt. Wo steck ich den denn rein? Brauch ich noch mehr Kabel? Kurz gesagt, was muss ich tun, damit mein alter kleiner Brenner brennt?
    Für (schnelle) Hilfe wäre ich mehr als dankbar, mfG, Checker_MC
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Hi Checker,
    die Kabel heißen übrigens IDE-Kabel und das vom Diskettenlaufwerk ist kleiner. Du solltest aber dann schon etwas genauere Angaben machen, wieviel solcher Stecker (ein oder zwei) und wieviel Festplatten und Laufwerke in Deinem Rechner sind.
    Meist sind zwei IDE-Buchsen auf dem Mainboard (+ einer fürs Diskettenlaufwerk) und an jedem hängt ein IDE-Kabel mit jeweils zwei Steckern. Somit kannst Du insgesamt 4 Sachen anschließen.
    Also gib erstmal diese Infos und dann gehts weiter mit Jumpereinstellungen, Stromanschluß und Audiokabel.
    Das war aber doch schon mal eine schnelle Antwort für diese Uhrzeit, oder? *gähn*

    Gruß
    Profus
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Die breiten Kabel haben in der Regel zwei Abgriffe für Geräte und einen für das Motherboard...die zwei Geräte die an einem Kabel angesteckt werden können haben irgendwo (meist hinten) kleine Steckbrücken (Jumper) und auf den Geräten ist ein Bild wie die Jumper sitzen müssen um das Gerät als Master oder Slave zu deklarieren..... an ein Kabel kann ein Master und ein Slave dran... also das eine Gerät als Master jumpern, das andere als Slave...dann müßte es schon gehen....okay so?
    Gruß
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen