PC-Welt 03 ->Brennen

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von ekkehard, 4. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ekkehard

    ekkehard Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    hallo PC-Welt
    ich versuche vergeblich unter WinME Euer Tool Brennen.zip zu installieren.
    Ich bekomme ständig Bluescreens und nach "shift" folgende
    Fehlermeldung:

    Script: c:\brennen\config.vbs
    Zeile: 37
    Zeiche: 1
    Fehler: Eingabe hinter Dateiende
    Code: 800A3E
    Quelle: Laufzeitfehler in Microsoft VBScript

    VBScript nachinstalliert!

    Guter Rat wäre nett
    Danke
    E.
    [Diese Nachricht wurde von ekkehard am 06.02.2002 | 20:40 geändert.]
     
  2. joerg thoma

    joerg thoma Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Cdrecord und cygwin.dll müssen lediglich im gleichen Verzeichnis liegen. Das Script trägt bei der Installation den Pfad, in dem diese Dateien kopiert werden, in die Regsitry ein. Diese Angaben werden bei Aufruf aller anderen Scripts dieses Tools wiederum ausgelesen.
    Prüfen Sie doch bitte noch (mit REGEDIT.EXE) ob die Angaben in der Registry unter
    HKLM\Software\PCWScripts\brennen\MyDirauch korrekt sind.

    mfg

    Joerg Thoma
     
  3. ekkehard

    ekkehard Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    ...mit der Frage nach der Ausgabe auf dem Bildschirm wird das Problem klar:
    cdrecord.exe und cygwin1.dll werden nicht gefunden!
    Nach aufruf von install.vbs muss der Installationsort also
    im Pfad liegen e.g. c:\Windows\Brennen
    Dann funktioniert es.
    Oder die Datei cdrecord.exe nach c:\Windows\command
    und cygwin1.dll nach c:\Windows\System von Hand kopieren!
     
  4. joerg thoma

    joerg thoma Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Zeile 37 des Scripts Config.vbs sollte eine zuvor erstellte Textdatei auslesen.

    Versuchen Sie bitte zunächst in der DOS-Box das Programm CDRECORD mit folgender Befehlszeile auszuführen:

    CDRECORD.EXE -SCANBUS

    Teilen Sie mir bitte mit wie die anschließende Ausgabe auf dem Bildschirm lautet.

    mfg

    Joerg Thoma
     
  5. ekkehard

    ekkehard Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    ...hier die Antwort der PC-WELT-Redaktion auf meine direkte
    Anfrage hin:

    Sehr geehrte PC-WELT-Leserin,
    sehr geehrter PC-WELT-Leser,

    vielen Dank fuer Ihre Mail.
    Wir bedauern, dass Sie mit der CD Probleme haben.
    Bitte haben Sie Verstaendnis dafuer, dass wir keine Garantie
    uebernehmen koennen, dass die CD-Inhalte auf allen Systemen
    fehlerfrei laufen.
    Wenn Sie Fehler finden, sind wir fuer Hinweise dankbar.
    Die Probleme mit fremder Software koennen wir jedoch nicht loesen.
    Richten Sie Fragen zu den Programmen bitte direkt an den
    jeweiligen Hersteller. Die Links dazu finden Sie bei den jeweiligen
    Programmen.

    Wir danken fuer Ihr Interesse an der PC-WELT.
    Mit freundlichen Gruessen

    Ivonne Fischer
    Redaktionsassistenz
    PC-Welt - Europas meistverkaufter PC-Monatstitel (verkaufte Auflage 488.674 Ex. IVW IV/2001)

    Danke, jetzt bin ich geholfen!
    [Diese Nachricht wurde von ekkehard am 06.02.2002 | 20:45 geändert.]
     
  6. quirlig

    quirlig Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    Hab grad im Quellcode der Scripts nachgesehen. Das Ganze funktioniert mit cdrecord. Versucht doch mal in das Installationsverzeichnis zu wechseln, und dort

    cdrecord.exe -scanbus

    in der DOS-Box auszuführen.

    grüze

    qu
     
  7. Duracell

    Duracell ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    ich habe das selbe problem, nur auf Win98.
    der fehler erscheint beim ausführen der config.vbs

    neueste version von VBRuntimes ist auch installiert..
    Brenner: LG CD-RW CED-8080B

    das komische ist dass es auf dem "Virtual PC" funktioniert.. aber der brenner funzt dort ja nicht...
    auf dem Virtual PC ist ebenfalls Win98 ist, d.h. dass es bestimmt nicht am OS liegt sondern wohl eher am brenner o.ä.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen