PC-Welt 9/2005 "Longhorn Transformations Pack

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von altenburg, 2. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. altenburg

    altenburg Guest

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Bei der Inst. kann man einen anderen Bootscreen und einen anderen Ausschaltebildschirm wählen aber die neuen Einstellungen funktionieren nicht. Es kommen immer die alten vom xp. Hat jemand dasselbe prob? Kann mir vieleicht jemand helfen?

    Danke
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hey, bist du so versessen in Longhorn? :D

    Na ja, da hilft nur eine neu Installation vom Longhorn Paket,
    bei mir hat es jedenfalls etwas gebracht,

    Michi
     
  3. altenburg

    altenburg Guest

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Habe ich schon versucht, bringt aber leider auch nicht den gewünschten erfolg.
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hast du eigentlich den Windows XP Theme Patch (nicht von Microsoft!) schon drauf, daran kann es auch liegen.
    Wenn es dann nicht funktioniert kannst du es ja mit BootXP ändern, das klappt (fast) immer!

    Michi
     
  5. Christian Löbering

    Christian Löbering Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    85
    Wenn das Longhorn Transformation Pack das Bootlogo nicht ersetzt, können Sie das folgendermaßen auch manuell tun:

    Das Start-Logo von Windows XP können Sie durch eine Boot.BMP im Windows-Ordner und einen zusätzlichen Eintrag in der Boot.INI ändern. Dazu erweitern Sie die Windows-Startzeile unter "[Operating Systems]" um die Parameter:

    /noguiboot /bootlogo

    Das Startbild Boot.BMP unter Windows muss die Größe 640 x 480 und 16 Farben besitzen.
     
  6. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Aber einfacher geht es mit BootXP. :D

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen