PC-WELT-Gewinnspiel für alle Foren-Nutzer: Aldi gegen Lidl?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von arentzen, 4. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arentzen

    arentzen Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    um ehrlich zu sein interessiert mich dieser Schlagabtausch nicht. Beide Discounter (und auch die anderen) werben mit protzigen Features, von denen die meisten End-Anwender nicht mal wissen, was es ist und welche die meisten Anwender auch niemals brauchen werden. Aber es klingt gut, es rechtfertigt den Preis - also kommt es auf das Plakat. Ob der User nun wirklich in seiner Gegend bereit Digital-TV empfangen kann oder nicht, ist da egal - das Notebook hat es. Vielleicht kommt es irgendwann, vielleicht auch nicht.
    Das der User Geld sparen könnte, würde er sich beraten lassen und nur jene Features kauft, die er braucht, sagt ihm keiner. Darum halte ich diese Schlachten der Discounter für Mist, da dem User Sand in die Augen gestreut wird. Völlig an den Bedürfnissen vorbei. Die wichtigen Dinge stehen ohnehin nicht auf dem Plakat, sondern nur Protz und Augenwischerei.

    Nun ja - und die Computer Bild macht da auch noch mit, indem sie "Bester Aldi-Computer" und solche Wertungen vergibt, die dann auf dem Plakat erscheinen. :bse:

    Darum - ich halte davon nix, kaufe nicht bei Aldidl und fertig.

    Grüße

    Edit: Rechtschreibfehler
     
  2. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Hallo,
    auch mich interessiert dieser "Schlagabtausch" - wenn man es so nennen will - nicht wirklich.

    Es sind einfach mehr oder weniger interessante Angebote, wie in jedem anderen Laden auch.
    Es wird halt nur mehr darüber geredet oder geschrieben.

    Wer bei Aldi und Co. Technik kauft, sollte wissen was er tut,
    oder jemanden kennen der sich auskennt. :-)

    Nach dem Aldi PC ist auch wieder vor dem Aldi PC.
    (bei den anderen ist es nicht anders)

    Schönes Wochenende.










     
  3. Naqernf

    Naqernf Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    131
    Kurz und knapp: nein. Und deswegen schreib ich auch nicht mehr zu diesem Thema :)
     
  4. Gyer

    Gyer Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    354
    Interessiert mich auch nur peripher, da ich momentan keinen Rechnerkauf plane.

    Aber wenn, dann fürde ich mich für den von Aldi entscheiden.



    Schönes Wochenende! :)
     
  5. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Ich denke alle, die sich einen protzigen PC holen wollten, haben es bereits getan. Es wäre mal an der Zeit, dass Aldi, Lidl und Co einen Standard-PC für 200-300 Teuros anbieten würden, was die anderen heute für 500 anbieten.

    Schönes Wochenende
    Gri
     
  6. Weichei

    Weichei Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    50
    Ob Lidl, Aldi, Kaufland, Mediamarkt, usw. ist doch heutzutage vollkommen egal. Geschenkt bekommt man nichts. Kostet ein PC weniger als bei der Konkurrenz, so wird in der Ausstattung oder dem Service gespart. Der Kunde bleibt der gelackmeierte, wenn sein System nicht funktioniert.
    Da bleibe ich lieber bei selbstzusammengestellten PC's, wo nur ich für den Fehler verantwortlich gemacht werden kann, daüfr weiß ich aber was drinsteckt.
     
  7. DL7WL

    DL7WL Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Die PCs von Aldi und Lidl interessieren mich überhaupt nicht.
    Diese PCs sind vollgepackt mit Dingen, die der Normaluser überhaupt nicht braucht.
    Ich schraube mir meinen jeweiligen PC selbst zusammen, da weiss ich, was ich habe......

    DL7WL
     
  8. niheibru

    niheibru Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    15
    Ja Interessiert mich sehr. Insbesondere sollten wir uns nichts vormachen die Aldi PCs werden von vielen angespannt erwartet und fast jeder vergleicht ihn mit dem eigenen PC und freut sich wen der eigene noch mithalten kann (oder besser ist). Man erfreut sich auch immer an der Geheimnistuerei um Ausstattung des Aldi-Lidl-MM-Dell PC . Es ist Offensichtlich das Aldi-PCs auch in den Foren wahre Rekorde an Beiträgen aufstellen, wen ich da nur an die Lärmentwicklung des Medion 8383 Denke und dies nicht nur im PC Welt Forum.

    Schönes Wochenende
     
  9. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    Schönen Nachmittag miteinander,
    An dem neuen Aldi PC ist wirklich nichts auszusetzen. Ich hab mir zwar bis jetzt meinen PC immer selber zusammengebaut aber wenn ich mir die Features des neuen Aldi PC's anschaue bin ich mir nicht sicher ob ich diesmal nicht eine Ausnahme machen sollte. Wenn ich nämlich alle diese Komponenten (Bluetooth Adapter, Wireless Lan Karte, TV-Karte usw.) einzeln kaufe um diese selber zu verbauen komm ich sicher nicht billiger weg als wenn ich zum Aldi PC greife! Dazu kommt die üppige Software Ausstattung die dieser PC mit sich bringt. Diese ist ebenfalls nicht billig wenn man sie extra hinzu kaufen muss. Was ebenfalls für mich ausschlaggebend ist, ist dass Aldi nur zu Intel CPU's greift was ich als alter Intel Freak natürlich super finde. Eben aus diesem Grund würden für mich die Konkurrenten Deutschland PC und Lidl PC nie in Frage kommen - weil sie eben AMD CPU's verbauen.
    Fazit: Wenn ich das Geld aufbringen kann werde ich mir den neuen Aldi Pc wahrscheinlich kaufen!
    Schönes Wochenende
    Paris
     
  10. DerPferdeflüsterer

    DerPferdeflüsterer Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    235
    Was mir auffällt. Das Aldi und Lidl denn gleichen Rechner immer anbieten aber zum Unterschiedlichen Preis.

    Ich würde einen neuen Rechner bei Saturn oder Mediamarkt kaufen, nicht bei Disountanbieter.

    1. Der Service ist nicht gut (haben selber keine Ahnung),

    2. Bei den Hotlines meldet sich keiner,

    3. keine gute Garantie nur AOL-Software,

    4. ich h a s s e AOL!!!!

    Giggi
     
  11. jjh_68

    jjh_68 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    45
    Ich baue meine PC´s immer selber zusammen und werde es auch weiterhin so machen. Ich verbaue auch nur Teile die ich wirklich brauche. Da weis man(n) was man hat. :)
     
  12. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Warum solle mich der Blödsinn interessieren?

    Da ich im leben keinen PC vom Lebensmittel Discounter kaufen würde.

    Die Dinger mögen noch so mit Ausstattung protzen, aber dennoch bleiben sie immer nur Kompromisslösungen.

    Irgendwas an den Konfigurationen ist immer nur Mittelmaß. Und wenn es nur die unsäglich besch.. Gehäuse sind.

    Die Erfahrungen der bisherigen Angebote, das belegen die vielen Threats dazu hier im Forum, machen immmer wieder ärger. Das machen andere Komplett PCs zwar auch, aber die sind meistens auch nicht viel Besser. Ich bleibe dabei, und baue mir meinen PC lieber selber. Da weis ich was drin ist und kann selber entscheiden.

    Ich höre schon jetzt wieder die Einwände bezüglich toller Ausstattung und Software. Aber was soll das? Ich brauche weder ne analoge TV noch DVB-T, noch brauche ich ein 56k Modem. Also was soll ich mit dem Zeug?
    Die Software die Beiliegt ist in den meisten Fällen OEM kram den man auch dann kostenlos bekommt wenn man einen DVD-Brenner oder Grafikkarte kauft. Nur schreiben die Herstller es eben nicht als Kaufargument Nummer 1 auf den Karton.

    Fazit für mich ist daher. Behaltet Euren Kram!!!

    gruß
    andy33
     
  13. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ich mag keine Discountrechner.
    -Gespart an wenig beachteteten Geräten wie Netzteilen
    -Einfallslose Gehäuse-Kübel statt poliertem Alu-HTPC oder sonstwie schönem
    -Herdplattenprozessoren
    -Hohe Lautstärke
    -Verschenkte Leistung durch Flaschenhälse
    -Microsoft-Steuer + Zusatzsoftware für den Mülleimer
     
  14. h3t

    h3t Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    24
    Eine PC würde ich nicht beim Discounter kaufen, aber die Festplatte ist interessant.
     
  15. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ich hab schon drei rasend schnelle PCs,
    aber bevor ich mich schlagen lasse,
    nehme ich gern den Aldi PC.
    den Lidl könnt ihr behalten :jump: :eek:
     
  16. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    warum nicht,
    gute baut z.t Medion und HP, Vobis vieleicht ?
    muß man halt vor dem Kauf kucken was verbaut ist.
    Zum höher takten sind alle nicht geeignet weil im Bios die entsprechenden Settings fehlen,
    was dann wiederum besser gekühlt werden will,
    wenn man die Kiste hochschraubt, was wiederum krach macht; aber wenn man einen schnellen PC gekauft hat, warum soll man den dann noch höher takten? wenn der eine Gute Leistung bringt.
     
  17. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Der Schlagabtausch an sich interessiert mich nicht wirklich. Ist halt Konkurenz und jeder will das angeblich bessere Preis - Leistungsverhältnis haben.
    Aber allgemein find ich es schon interessant zu sehen, was es so zur Zeit gibt und wie sich die Technik so entwickelt, ob bei Aldi, Lidl, Plus, Mediamarkt oder sonstwo.
    Irgendwann braucht man ja doch mal wieder einen neuen Rechner...
     
  18. kante1967

    kante1967 Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    49
    Mediamarkt hat mir nach 13 Monaten einen neuen PC zur Verfügung gestellt,nachdem eine Reparatur anfiel.Das funktioniert mit selbst zusammen gesteckten Elementen wohl kaum.Bin doch nicht blöd. :bet:
     
  19. arentzen

    arentzen Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    @ Niheibru: sollte man seinen Rechner wirklich mit einem von Aldi oder Lidl vergleichen? Das sagt doch nun gar nichts aus. Wichtiger ist doch das, was eine Software oder ein Spiel an Power braucht, und danach kann man bewerten, ob die eigene Kiste noch mithält. Schaue ich mir die game Star durch und sehe, dass ein Spiel diesen oder jenen Prozessor bracuht oder diese und jene Grafikkarte, ist dies für mich ein Signal, dass mein System langsam aber sicher ausläuft. Nicht, ob der neue Aldi-PC diese oder jene Grafikkarte hat. erstens sind das nicht immer die besten und zweitens wird dem User mit all den Angaben Sand in die Augen gestreut - wie auch ein Artikel in der neuen PC-Welt anschaulich zeigt (Mythen und was dahinter steckt). Lesenswert!

    @ Paris: Seit Jahren hinkt Intel dem Mitbewerber AMD hinterher. Nur weil man "Fan" von was ist, sollte man nicht überteuerten Mist kaufen, den der Mitbewerber billiger und besser anbietet. AMD ist immer eine Nasenlänge voraus, bringt raschere Systeme und bietet schon jetzt einen 64-Bit-CPU. Intel hingegen...Gähn...
    Aber das must du wissen... Nur mal so am Rande. Wie die Leute, die mal zu mir kamen (als ich noch Handys verkaufte) und sagten, sie würden NUR Nokia kaufen - auch wenn sie eigentlich wüssten, dass andere besser sind. Aber sie gehören eben zur "Nokia-Generation". Argh... wie kann man sich nur beschränken und es dann auch noch toll finden. Ich schwöre stets auf den besseren Hersteller - nicht auf eine Marke.

    Grüße

    ga (der ein SE und Siemens benutzt, einen AMD-CPU und keinen Rechner vom Dicounter hat - außer das Notebook.)
     
  20. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Also mich interessieren solche machtkämpfe zwische Discountern auch überhaupt nicht, denn ich habe mir meine PCs immer selber zusammen gestellt, denn so weis ich auch was ich habe!
    Logischerweise kostet ein selber zusammen gestellter PC etwas mehr, aber man bekommt so auch die bessere Qualität geboten, und ich Verkaufe auch nur PCs die auf den jeweiligen Kunden Angepasst sind, welche Pürolist braucht einen P4 3,6 Ghz, keiner! Oder auch eine Radeon X850, ebenfalls keiner, und so weiter!

    Nee lieber keinen als sowas! Und von denen sowieso nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen