PC-WELT-Gewinnspiel für alle Foren-Nutzer: Ihr Geheimtipp?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Gyer, 23. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gyer

    Gyer Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    354
    Zur Rettung von Daten - auch auf Speicherkerten - finde ich PC-Inspector File Recovery und smart recovery sehr gut.
    Habe ich schon des öfteren eingesetzt ohne Probleme.

    http://www.pc-inspector.de
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.655
    Mein Geheimtipp ist die StatBar. Ohne die Infoleiste (Uptime, RAM-Verbrauch, CPU-Auslastung, Down-/Upload) fehlt mir mittlerweile was.
     
  3. MalteL

    MalteL Kbyte

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    169
    Mein Geheimtipp ist Openoffice,Thunderbird und Fileàzila.
     
  4. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Ich hatte mal ein Programm, mit dem konnte man bis zu 10 Clipboards verwalten. das Einfügengeschah imho über die F-Tasten, das füllen der Ablage mit STRG und F-Taste? Keine Ahnung, wie es hieß, aber das war sehr praktisch.

    Heute setze ich eigentlich nur Firefox und Free-AV auf meinem Privatrechner ein. Sind aber wahrlich keine Geheimtipps.

    Wenn man noch die MSN Dekstop-Suche als Freeware bezeichnen kann, würde ich diese zu den Favoriten zählen. Ist schon sehr angenehm. Und meine im Router integrierte Firewall konnte auch noch nichts Böses feststellen, was jemand Bedenken bzgl. Microsoft hat. Jedenfalls finde ich sie besser als Google Desktopsuche und vertrauen habe ich eigentlich weder in Google, noch in Microsoft. Eine OSS-Desktopsuche unter Windows ist mir nicht bekannt.

    Von mir wenig genutzt, würde ich aber noch zu den wirklichen Geheimtipps zählen: Microsoft Movie Maker. Ist bei Windows XP dabei, kann in aktueller Version heruntergeladen werden und eignet sich hervorragend um mal eben schnell kleinere Videos zu schneiden. Finde ich besser als Pinnacle Studio. An Magix Video kommt es natürlich nicht heran, aber für zum "mal eben schneiden" ist MS Movie Maker ideal. Ist aber leider auch keine Freeware im eigentlichen Sinn.

    Phil o’Soph
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Escan als on demand Virenscanner.


    Grüße Jasager
     
  6. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Mein Tip ist GNUPT, :spitze:

    ein Verschlüsselungsprogramm auf GNU Basis.
    Allerdings mit PT (PrivacyTray)einem grafischen Front End für Windows. Dazu empfehle ich GPGee :spitze: , eine Verschlüsselungs-Extension für den Explorer.

    Noch zu Empfehlen ist KeePass :spitze: , ein Passwortsafe und der Feedreader :spitze: für RSS Feeds. Für Audioaufnahmen ist der No23 Recorder :spitze: zu empfehlen, mit dem man Audiosignale am Audioausgang aufzeichnen kann.

    Ansonsten AntiVir, Sygate Firewall, aber nach solchen Progs. wurde ja nicht gefragt.

    Gruss piti22
    :jump: :jump: :jump:
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    hmmm, ist wohl wieder eine Sonderausgabe "Die ganz, ganz, ganz geheimen Windows-Tools" in Arbeit ? :rolleyes:

    ich hab´ leider nix beizutragen, meine Tools sind alles olle Kamellen ! wobei die meisten davon auch ohne Installation laufen - hält das System schlank ... ;)

    auf Gani777 bin ich gespannt - der wird shareware.de, zdnet u.ä. komplett herunterbeten - einzeln versteht sich ! :totlach:

    P.S.: sollte ich was gewinnen, bitte schickt´s gleich an Raberti1 - der hat schon sooooo lange nix mehr abgekriegt ! :p
     
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    kürzlich ging das Gewinnspiel doch um Dateimanager, in dem ich den praktischen, aber uralten "Servant Salamander 1.52" vorstellte. In Heft 10/05 PCW ist er jetzt tatsächlich auf der Heft-CD. Und da sage noch einer, die Redakteure lesen nicht im Forum ...

    ;) Thor
     
  9. Naqernf

    Naqernf Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    131
    StrokeIt für Mausgesten

    CLCL, ein Clipboard-Cache-Programm

    Volumouse, Lautstärke (und mehr) mit Mausrad (+Tasten) regeln
     
  10. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hallo,

    Ich habe den "Disk Cleaner" für mich emtdeckt. Dieser entfernt unwichtige Dateien in weniger als ner 1/2 Sekunde. Natürlich gibt es mehrerer dieser Sorte, aber wenn der nicht schlank ist!!!!

    http://www.robertenfemke.nl/~diskclean/

    Mfg seto
     
  11. nitex

    nitex Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    14
    Hamachi ist ein kleines praktisches Tool, womit man über das Internet verschiedene Rechner zu einem virtuellen Netzwerk verbinden kann. Damit kann man z.B. Spiele mit Freunden spielen, die nur über einen LAN Modus verfügen und kein Internet unterstützen oder Dateien für Bekannte frei geben, wie im heimischen Netzwerk.

    http://www.hamachi.cc

    Alex
     
  12. Lenny K.

    Lenny K. Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    105
    Bei AWicons Pro 9.2.0 handelt es sich um einen feinen kleinen Icon Editor, mit dem auch kleine Graphiken bearbeitet werden können.
    Er ist pfiffig, hat viele professionelle Bearbeitungsmöglichkeiten und ein ansehnliches Interface.
    Unbedingt empfehlenswert.
    Warum AWicons in D'land so unbekannt, ist mir ein Rätsel. Es gibt bereits seit Jahren eine deutschsprachige Version.

    Liebe Redakteure - schaut auf dieses Tool!

    http://www.awicons.com/awicons.shtml

    Es gibt eine kostenlose Liteversion für den Hausgebrauch und eine Standardversion für 19,95$ sowie die Pro-Version für 39,95$. Mit der Liteversion läßt sich bereits einiges machen und schon die Standardversion ist top und unterscheidet sich unwesentlich von der Proversion.
     
  13. KonPol

    KonPol Guest

    Linux allgemein ??
     
  14. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Das liest sich Klasse, danke für diesen Tipp! :)
     
  15. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Diesem Geheimtipp kann ich mich nur anschließen,
    wenn man den nun noch als geheim einstufen kann? :-)
    Der Salamander ist ein treuer Begleiter, der einem auf den verschlungenen Dateipfaden stets den Weg zeigt....

    Ich würde noch CUECards 2000 (Version 2.12 (kostenlos) hinzufügen. Der Editor Proton oder besser noch der PHASE 5 HTML-Editor und Irfan-View sollten auch nicht fehlen.

    Hätte ich besser jeden Tipp einzeln posten sollen? :D
    Vielleicht fällt mir ja später noch was ein.

    Wünsche ein schönes Wochenende...
     
  16. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Für mich eindeutig Opera.
    Im übrigen befindet sich Gani777 in bester philosophischer Gesellschaft. Es sind eben immer die gleichen Straßenkinder, die schreiben, wenns was gibt und die man sonst nur schwer findet. "Straßenkinder" in Anlehnung an "Straßenmädchen", die ohne Geld nichts, aber für dasselbe fast alles machen. Schade, daß sowas durch eine Erhöhung der Gewinnchancen hier auch noch gefördert wird. Aber sei's drum ...
    pbird
     
  17. BugBuster

    BugBuster Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    oje, Geheimtipp, also was nehme ich was keiner kennt ?
    Müste ich ja meine selbst geproggten Programme aufzählen :D
    Ansonsten würde ich das "CodedColor PhotoStudio" nennen,
    zur Bearbeitung von digitalen Fotos. Kann ne ganze Menge und ist nur 6 MB klein. CodedColor

    Außerdem noch gut finde ich "Passwort Safe and Repository", da sich das Teil gut macht und mit meinem Palm die Daten syncronisiert.
    PSR
     
  18. NoExe

    NoExe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    688
    Werde ich nicht mehr machen, versprochen. :cool:

    Ich habe leider Schule und Mittagschule, sodass ich nicht jeden Tag hier im Forum anwesend bin (bzw. kann ).


    Mein Geheimtipp :

    - Rainlendar
    - Gaim
    - und Opera 8.5
     
  19. FG59

    FG59 Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Bei den Packerprogrammen gibt es die Packer-Suite
    Zip Genius in Version 6.

    Als Computerreinigungsprogramm verwende ich den CCleaner.
     
  20. SonicSL

    SonicSL Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    248
    Ich zähle mich eigentlich nicht zu dieser Kategorie, aber da ich weder Geld sch****en kann, noch einen Sponsor habe, bin ich auch gerne dazu bereit, mich derart titulieren zu lassen.
    Was allerdings auch wieder Rückschlüsse auf das geistige Niveau hier im Forum zulässt.
    Echte Geheimtipps kann ich allerdings keine nennen, da ich nicht bereit bin, jedes Byte an Software auszuprobieren, welches sich kostenlos beziehen und installieren lässt.

    Meine Lieblingsproggis sind:

    • IrfanView
    • OpenOffice.org
    • Monitor Calibration Wizzard - endlich sehen die Bilder ausgedruckt so aus, wie zuvor auf dem Bildschirm
    • Kerio Personal Firewall - hat bisher alles abgewehrt
    • AntiVir Personal Edition Classic - war bisher auch sehr zuverlässig, auch wenn die DL-Server für die Premium-Varianten frei gehalten werden
    • TaskSwitchXP Pro
    • Motherboard Monitor

    zu Opera, FireFox & Co. kann ich nichts sagen, da ich bisher weder Zeit noch Lust hatte, mich damit näher zu befassen.
    Desweiteren hatte ich auch noch keinen Grund, da mein System noch von keiner der unzähligen Sicherheitslücken direkt betroffen war.

    Linux ist zwar nicht meine Welt, jedoch bin ich gerade dabei, mich ein wenig mit dieser Materie zu befassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen