PC-WELT-Gewinnspiel für alle Foren-Nutzer: Online im Urlaub?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 13. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Da ich meinen Urlaub seit Jahren zu Hause verbringe, bin ich sehr viel im Internet während des Urlaubes.

    Wenn gemeint ist, ob ich auch im Auslandsurlaub online wäre, müsste ich dieses wohl verneinen...

    mfg
     
  2. Gyer

    Gyer Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    354
    Nein, im Urlaub kommen mir Internet und Computer nicht in die Tüte. Das war immer so und das behalte ich, auch etwas aus Tradition, so bei. Ich habe keinen Laptop, so dass ich im Urlaubsquartier nicht auf die Idee komme, etwas damit anzufangen. Und ein I-Net-Cafe suche ich auch nicht. :dagegen:

    Ich bin im Urlaub immer in den Alpen unterwegs, bin die ganze Zeit in der Natur unterwegs und geniesse die computerfreie Zeit. :wegmuss:
     
  3. Weichei

    Weichei Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    50
    Internet im Urlaub: logo

    Selbst auf den Kanaren verzichte ich nur äusserst ungern auf aktuelle Informationen aus der Heimat, bzw. meinen Interessengebieten. Das Internet nimmt allerdings nur einen sehr kleinen Teil des Urlaubes ein, da er zu viel Geld kostet, zur Erholung da ist und ansonsten aufgrund der miesen Stimmung meiner Frau nicht mehr zu geniessen wäre.
     
  4. arentzen

    arentzen Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    ja - wir sind auch im Urlaub online - Notebook und Mobilfunk sei Dank. Schon seit Jahren achten wir darauf, Handys mit Modemfunktion zu kaufen, die wahlweise über Bluetooth oder Datenkabel ins Web können. Wir haben einen recht günstigen ePlus-Tarif, der dies möglich macht, und so können wir auch im Urlaub Mails empfangen.
    Da sowohl meine Frau als auch ich selbstständig sind, ist dies auch notwendig. Support für den Kunden KANN verdammt wichtig sein, wenn bei dem was nicht klappt oder unser Server nicht steht. Außerdem arbeite ich auch im Urlaub (Schriftsteller) oder will mir wenigstens Details zu Orten etc. anschauen. Darum ist für uns in jedem Urlaub Notebook / Handy unverzichtbar. :dafür:

    Grüße
     
  5. Don Jonz

    Don Jonz Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    252
    Meine Frau verbietet mir, im Urlaub einen Computer anzufassen.
     
  6. Glyndohr

    Glyndohr Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    54
    Hi,

    hm, da ich beruflich und privat immer online bin, wäre es im Urlaub unangenehm, mich umstellen zu müssen, daher achte ich bei der Hotelauswahl grundsätzlich darauf, das man mir die Möglichkeit, einen Onlinezugang zu nutzen, zur Verfügung stellt.

    "Online sein" gehört mittlerweile für mich zum Lebensstandard, zumal ich grundsätzlich nur Städtereisen unternehme und ich mich ungern auf ungefilterte Informationen anderer Leute verlasse.


    Mfg,

    Glyndohr
     
  7. repper79

    repper79 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    176
    Ich bin im Urlaub meistens 1x pro Woche online um meine Mails abzurufen. Ansonsten versuche ich den wohlverdienten Urlaub ohne Computer zu verbringen.
     
  8. cemsultan

    cemsultan Byte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    46
    reicht es denn nicht den ganzen jahr on zu sein! man sollte mal auch abstand nehmen können und der urlaub ist die einzige gelegenheit dafür...
     
  9. madstuttgart

    madstuttgart Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    wenn ich wegfahre will ich gar nicht online sein, da ich beruflich 24H Online bin bin ich mal ganz froh nicht online zu seiin

    mfg

    Matthias
     
  10. baxh2

    baxh2 Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    36
    Im Urlaub bin ich selten online, da möchte ich mal meine Ruhe haben. Allerdings nehme ich das Notebook mit, um abends meine Eindrücke des vergangenen Tages aufzuschreiben. Da wir meistens mit dem Motorrad unterwegs sind, weiß man sonst am Endes des Urlaubes nicht mehr, was man am Anfang alles erlebt und gesehen hat. ;-)
     
  11. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Ich versuche auch nur meine Mails zu sichten,
    auf das Surfen kann ich verzichten (so lange ist der Urlaub ja nicht).
    Liegt bestimmt auch daran,
    dass ich im Urlaub mit dem Laptop - wenn der mitkommt -
    selten einen schnellen Zugang auf dem Zimmer habe.

    Außerdem ist es auch mal ganz angenehm,
    nicht online zu sein. :-)
     
  12. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ähmmm... Sollen wir Dir jetzt mehr Urlaub wünschen? [NACHTRAG: Ich hätt noch eine Frage, die noch bissiger wäre: Warum nur dann, wenn Du Urlaub hast? *wegduck und schnell weglauf*]

    @all:
    Klar ist im Urlaub das Notbuch dabei. Schon allein wegen GPS und Navigation und der Möglichkeit, mal eben die Bilder von der Kamera auf eine HD umzuladen. Aber online per Handy im Ausland? So teuer mag ich es dann doch nicht.

    In France kauf ich lieber eine kleine Festnetz-Prepaid-Karte, mit der kann man dann auch den örtlichen PC nutzen. Was der dann anzeigt, ist ihm völlig egal. Also Mail abrufen, ein bisken im PC-Welt-Forum -und den diversen Auto- und Erdgas-Foren- schmökern oder auch schreiben, das wars dann aber auch. Ggf. gibts ja auch per Mail was zu bearbeiten, wo der Kollege nicht die Detailkenntnisse von der Sache hat oder ihm die persönlichen Eindrücke fehlen.

    In France ist es nur völlig ätzend, die dortigen Tastaturen nutzen zu müssen und nicht auf deutsche Tastenbelegung umschalten zu können. Pfui Deibel.

    MfG Raberti

    PS: DANKE! Freu mich schon, daß mir wieder jemand ein Päckchen schreibt! R.
     
  13. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Wap: Nur wenn ich auf ne wichtige Mail warte :cool:
    Internet: Sobald ich ein Internetcafe seh :o
     
  14. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Wenn ich verreise, bin ich nicht online. Bin ich im Urlaub zu Hause, dann schon.
    Wenn ich eine Reise mache, dann zur Erholung, um mal was anderes zu tun und zu sehen. :saufen:
    Selbst wenn es sich "nur" um faul am Strand rumliegen handelt. :zzz:
    Selbst telefonieren wird dann zur absoluten Ausnahme.
     
  15. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Online während der Urlaubszeit zuhause schon, aber unterwegs auf Reisen? Niemals. Auf Entdeckungsreise in völlig fremden Gefilden und Kulturen, aber ja nicht verpassen, was hier bei PCW abgeht - LOL. So wichtig ists ja nun wirklich nicht.

    Um zu wissen, was "abgeht", kann man sich auch an die örtlichen Medien halten. Ist doch spannend zu sehen, wie uns das Ausland sieht.
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Wir verreisen nicht, da Tiere vorhanden sind. Wenn der Urlaub dann da ist, wird ausgedehnt im Netz gesurft. Einmal rund um den Globus.
    Ansonsten brauche ich das Internet jeden Tag, also auch im Urlaub zu Hause.
    In unserem Garten habe ich leider keinen Anschluss :D
     
  17. Goldeneye

    Goldeneye Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    97
    Ich surfe lieber auf dem Meer, schlürfe mir einen Planters Punch an der Poolbar und flirte mit knackigen Bikinischönheiten.
    Ich bin dann froh und glücklich, nichts von diesem Forum zu sehen und zu lesen.

    Die Überraschung ist dann umso größer, wenn ich nach einigen Wochen zurückkehre, zu lesen, wer schon wieder gesperrt oder wessen Account gelöscht wurde.
     
  18. oth

    oth Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    25
    da ich täglich im internet bin und arbeite, finde ich es angenehm, mal zwei wochen nix von dem ganzen zeug zu sehen;)
     
  19. wegzeiger

    wegzeiger Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    So halte ich es auch: Während des Urlaubs null Cmoputer. Zu normalen Zeiten muss meine Frau schon oft genug zuückstehen, das soll im Urlaub anders sein, da gehört ihr meine Zeit zu 100%.

    Allerdings räume ich Leuten, die den PC als Selbständige beruflich nutzen, durchaus eine gewisse Notwendigkeit zu Verbindungen ein. Aber diese sollten sich sehr in Grenzen halten, sonst bräuchten sie gar nicht erst in Urlaub zu fahren.

    dijkinga
     
  20. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Urlaub, Online?

    Ja klar, gehe ich im Urlaub auch online!

    ABER:

    Nur wenn ich wie in diesem Jahr meinen Urlaub zu Hause mache.
    Dann spricht für mich nichts dagegen ein Stündchen online zu gehen.

    Anders ist es selbstverständlich wenn ich Urlaub im Ausland oder ähnlichem mache. Dann kann ich auch gut auf´s Internet verzichten. Wenn ich dann wirklich wissen will was in Deutschland los ist (aber wer will das schon wissen?) dann hol ich mir lieber ne Zeitung und leg mich damit an den Pool oder Strand.
    Das Maximale der gefühle wäre es einmal pro Woche die Emails zu checken, aber da das sowiso zu 90% Spam ist und die Freunde eh wissen das ich nicht da bin, kann ich mir das auch sparen.

    :)

    Schönen Urlaub, allen die sich das noch leisten können! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen