PC-WELT-Gewinnspiel für alle Foren-Nutzer: Vermissen Sie DOS?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Stratovarius, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stratovarius

    Stratovarius Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    99
    Vermisse ich DOS?

    Ganz einfach. Nö. Brauch ich nicht und will ich auch nicht mehr haben.
     
  2. repper79

    repper79 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    176
    das geht mir genauso.

    DOS, brauch ich nicht
     
  3. KonPol

    KonPol Guest

    War gut um Fehler zu beheben und Dateien zu löschen.

    Boot mit Floppy war nützlich.
     
  4. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    brauch ich Dos ?

    ja wäre schön wenn das wieder überall dabei wäre so
    das man nicht immer ausweichen muß.
     
  5. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Jaaaa!
    pbird
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    DOS ist wie Fahrrad fahren - das meiste geht zwar inzwischen ohne, aber ich habe reichlich Bootdisketten und die werden wohl auch noch einige Zeit ihren Platz behalten !

    vermissen ? Nö, dazu arbeite ich noch zu oft damit ... :rolleyes:
     
  7. Naqernf

    Naqernf Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    131
    Floppy-Boot war nützlich, aber ich vermisse DOS nicht zu sehr. Die "Eingabeaufforderung" mit CMD, oder auch 4NT, die würd' ich wirklich vermissen.
     
  8. Glyndohr

    Glyndohr Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    54
    Hi,

    also ich kann hier ein deutliches >nein< von mir geben.

    Spätestens seit Windows 2000 ist vermisse ich DOS nicht mehr, vorher war es nützlich um Win98 mal wieder zu retten, wenn es selber der Meinung war, das das so ohne weiteres nicht geht.

    Allen ein schönes Wochenende,

    Mfg,

    Glyndohr
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Ja, manchmal vermisse ich es.
    Der Rechner war in wenigen Sekunden gebootet und mußte nicht heruntergefahren werden. Dafür war aber auch für viele Sachen ein Reboot mit anderen Treibern/Speicherkonfigurationen nötig...
     
  10. stei80

    stei80 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    227
    Nein, DOS vermisse ich nicht. Aber vor 10 Jahren war es noch ein aktuelles Systemprogramm. Mal schauen was in 10 Jahren ist, vielleicht wird ja dann die Frage gestellt, ob man "Windows" vermisst ;-)
     
  11. arentzen

    arentzen Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2002
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    nein - ich vermisse DOS nicht. Warum auch? Es leistete nicht, was moderne Systeme brauchen und war schon damals, als das Gespann DOS / Win noch "normal" war, nur suboptimal. Wie viele verschiedenen Konfigurationen auf Boot-Diskette brauchte man, um alle Spiele zu Laufen zu bringen? Wie viele Einstellungen und "Schrauben" musste man drehen?
    Es mag an nostalgischer Verklärung liegen, das manche DOS vermissen - ich vermisse ja auch den C64 und den Atari ST. Sinnvoll wäre es aber bestimmt nicht, das DOS zu wechslen.

    Grüße
     
  12. Doc_Snyder

    Doc_Snyder Byte

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Ja, ich vermisse DOS, offiziell kann man es ja nicht mal mehr von Microsoft kaufen. :(
    Abgesehen von einem Haufen Schnickschnack hat Windows ja nicht wesentlich viel mehr zu bieten :D .
     
  13. wölki

    wölki Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    Wozu DOS? Das brauch ich nicht und vermisse es deshalb auch nicht. Zur NOT gibt es andere Möglichkeiten auf die man ausweichen kann. Aber diese Notfälle sind ja nun wirklich SEHR selten oder kommen gar nicht vor.

    Gruss Wölki
     
  14. wölki

    wölki Guest

    Registriert seit:
    Beiträge:
    0
    *gg* so sehe ich das auch... ich vermisse manchmal den Amiga :rolleyes:
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    DOS ist doch immer noch allgegenwärtig.
    Gebt mal in Start/Ausführen cmd ein und dann help
    und schon taucht die Hinterlassenschaft von DOS auf :D

    Ich vermisse DOS nicht, denn es lassen sich die meisten Befehle weiterhin nutzen und das sollte auch bitteschön so bleiben.
    Die meisten Leute sind doch hilflos, wenn Windows nicht die gewohnte Umgebung mit der GUI (Graphical User Interface - die graphische Benutzeroberfläche eines Betriebssystems) lädt.

    Übrigens habe ich noch einen extra PC, auf dem richtiges und kein emuliertes DOS läuft.
     
  16. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Dos? Hm... Irgendwo in den Tiefen der unergründlichen Weiten meines Schreibtisches müssten die Disketten noch liegen.
    Und da liegen sie eigentlich ganz gut. :comprob:
     
  17. rolfmuc

    rolfmuc Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    424
    Klar kann man diese Frage stellen. Man kann ja auch Autofahrer fragen, ob sie die einstmals vorhandene Anlasserkurbel vermissen - bestimmt gibt es Leute, die das bejahen. Aber die DOS-Zeiten sind ebenso vorbei wie jene der genannten Kurbel.
     
  18. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Also, ich vermisse DOS nicht wirklich, denn erstens gibt es auch unter Windows einen Kommandointerpreter, der deutlich mehr kann als die alte DOS-Krücke und zweitens habe ich für alle Fälle noch immer eine alte Startdiskette, falls ich wirklich mal auf DOS-Ebene booten möchte. Meistens braucht man die sowieso nur, um ein BIOS-Update zu machen, um eventuellen Abstürze von Windows entgegenzuwirken :p :p
     
  19. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ich vermisse die Schnelligkeit, mit der DOS-Programme damals liefen. Da liegen zum Teil Welten dazwischen.
     
  20. ratz

    ratz Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    45
    ich vermisse es auch nicht. Aber die Disketten liegen noch rum. Manchmal hilft so eine alte Bootdiskette um noch was zu retten. Aber eine Knoppix live CD kann mehr. Also ist es für mich pure Nostalgie oder auch Sammlerwahn das ich die Disketten noch habe. Obwohl so ein altes Game noch mal wecken?

    Nö lass mal! Zu umständlich. Bin schon zu verwöhnt.

    cu
    Ratz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen