PC-WELT-Gewinnspiel für alle Forum-Nutzer: Bevorzugter Provider?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jjh_68, 22. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jjh_68

    jjh_68 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    45
    Ich bin mit Arcor sehr zufrieden.
     
  2. mori_wagner

    mori_wagner Byte

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    90
    mein "bevorzugter" Provider ist die Telecom, da ich hier alles aus einer Hand habe, werde aber aus kostengründen zu Congster wechseln.
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Da ePlus mir mit seiner UMTS-Flat die Breitbandwelt-Welt eröffnet: ePlus!
     
  4. Otaku

    Otaku Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    mein Provider ist Congster, da ich meinen T-DSL-Anschluss bei der T-Com behalten möchte. Ausserdem habe ich keine Beschränkungen. Ich ziehe zwar nicht über Tauschbörsen, aber die Einschränkungen kann ich nicht leiden. Da ich eine Homepage bei Strato gehostet habe, erledige ich auch meine Mailgeschäfte darüber online. Ist bequem und immer verfügbar. :)

    Gruss
    Otaku
     
  5. cm60

    cm60 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    104
    ich bevorzuge t-online ist zwar nicht sehr günstig habe aber keinerlei probleme und wenn doch mal was ist dann dauerts mit der lösung nicht lange
     
  6. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    Hab zwar keine Ahnung, was verlost wird (ist mir auch in dem Fall egal): Ist das ein Gewinnspiel oder eine (kostenlose) Standortbestimmung für Jemanden...
     
  7. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Ich bevorzuge AOL, weil 2000er DSL + Flat für 24,95€ und 7 E-Mail-adressen ohne zusätzliche Kosten.

    Keine Portsperrung wie bei Freenet. Und die Software läuft stabil.

    mfg

    Neskaya
     
  8. fronicke8

    fronicke8 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Ich bin von Anfang an bei der Telecom mit meinem DSL Anschluß und Telefon. Obwohl ich mit der Preispolitik der Telecom nicht einverstanden bin, bleibe ich, da Geld nun mal nicht alles ist. Der Service- bis jetzt noch alles kostenlos- ist für mich eben am wichtigsten.
    Gruß fronicke8
     
  9. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Na gut dann will ich mal nicht so sein, und mach mal den anfang.

    Also mein Bevorzugter Provider ist Arcor, und das schon seit Jahren, Bis zum 04.05.06 gehörte der Arcor Anschluss ja noch meinem Vater, dann hat er eine Vertragsübergabe beantragt, d.h. Umschreibung auf meinen Namen das ging völlig Problemlos,trotz Neg.Schufa (war erstaunt) Am 05.05.06 erfolgte dann die Umschaltung seit dem nutze ich DSL 16000 +Telefon-Flat incl €-Flat also ich bin super Zufrieden mit dem Service von Arcor hatte noch nie Probleme Arcor hat mir auch Geholfen meine FritzBox mit meinen Neuen Zugangsdaten zu füttern. Großartige Ausfälle hatte ich auch noch nie, höchstens am Anfang als DSL noch in den Kinderschuhen steckte.
     
  10. Firzair

    Firzair Byte

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    46
    Also ich bin mit 1und1 sehr zufrieden, hab DSL und Phone-Flat. War zwischendurch bei GMX, fand ich auch gut, aber beim Wechsel zu 1und1 gab's die neue FritzBox, die echt genial ist ;)

    Viele Grüße
    Firzair
     
  11. fatchip

    fatchip Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    ich finde GMX als Provider sehr gut. Die Tarife sind sehr g"unstig, man bekommt sehr gute Hardware und VoIP zu guten Konditionen. Was will man mehr? Alle denen ich einen Zugang eingerichtet habe sind sehr zufrieden.

    Bei Freemailangeboten ist der Unterschied ja nicht so gross (bei den Standardanwendungsgebieten). Nur WEB.DE ist mit den langen POP3 Zeitabst"anden von 15 Minuten nicht so toll.

    Viele Gr"u"se
    fatchip
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Zur Zeit bin ich bei einem lokalen Funk-DSL Anbieter, da wg. des schönen Glasfasers die Alternativen fehlen - Hauptsache: Flatrate. Früher habe ich verschiedene Tarife von Arcor per FritzWeb-Profil kombiniert, war recht ordentlich. Die Telekom habe ich schon vor geraumer Zeit so weit wie möglich abgewählt - nicht wegen der Leistung sondern wegen der Geschäftsgebahren.
     
  13. DL7WL

    DL7WL Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    198
    Seit Jahren bin ich bei T-Online. Es ist zwar nicht der peiswerteste Anbieter aber ich hatte hier nie Probleme und das ist mir schon ein paar Euro mehr wert.
     
  14. 5Live

    5Live Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    64
    Ich bin schon länger im Internet unterwegs aber mein Anschluss war immer von der T-com.

    Mein erster DSL Provider war 2003 1&1, war immer zufrieden, habe aber 2004 ein 100€ Abschiedsgeschenk entgegengenommen.
    War mit 40GB Traffic i.M. ein sogenannter Heavy User.

    Ich habe auch kurze Zeit Freenet probiert aber ich hatte nur ärger (ständig war die Verbindung weg), zum Glück hatte ich keine subventionierte Hardware und konnte mit 3 Monatsfrist weg.

    Seitdem bin ich bei Congster und voll zufrieden.

    Grüße 5Live.
     
  15. FG59

    FG59 Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    55
    Ich hatte oder habe Telecom und Strato als Provider.
    Beide machten keine Probleme und waren zuverlässigt.
     
  16. Marcel GX

    Marcel GX Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1.528
    Bei American Online bin ich sehr zufrieden, hatte noch nie probleme, wobei ich sagen muss, dass ich nie einen anderen Provider hatte.
     
  17. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
  18. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich war, bin und bleibe bei der Telekom.
    Der Hauptgrund ist, dass ich bis dato noch keine größeren Probleme hatte. Allerdings die Preise könnten durchaus um 50% niedriger sein. Aber man gönnt sich ja sonst nichts :-)
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Mein bevorzugter Provider ist NordCom (gehört zu EWETel).
     
  20. arend

    arend Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    64
    Ich bin z.Z. bei 1und1, aber bei technischen Fragen wird man über 190-Nummern gleich abgezockt. Vorher war ich bei AOL. Hier funktionierte der Service sehr gut, aber AOL Mails vertrugen sich nicht mit manchen Rechnern.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen