PC-Welt is wie ne Bild-Zeitung

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von panasonic, 9. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. panasonic

    panasonic ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    also ich habe mein Abo jetzt gekündigt !!!
    Obwohl ich schon viele Jahre ein Abo habe, hat keiner mal gefragt warum ....

    Ich muss es aber mal loswerden :
    Vor vielen Jahren war die PC-Welt noch eine Zeitung für Leute die wussten was mit einem Computer alles möglich ist, die PC-Welt hat dann noch das gewisse etwas geliefert. Da kamen eben auch mal Fachbegriffe vor die für einen Leihen eher chinesisch waren. Da der Markt mit Computern aber boomte, kaufte sich natürlich jeder einen und suchte dann eine Zeitung die ihm weiter helfen kann. Aber viele verstanden das was in der PC-welt stand nicht (is ja klar - war auch für Profis). Also haben sie einen bösen Brief geschrieben und die PC-Welt fängt mit der Erläuterung von ganz vorne an - zum einschalten drücken sie bitte die Powertaste .... usw.
    Früher habe ich zum lesen der PC-Welt mehr als 4 Tage gebraucht. Nicht berücksichtigt die Tools auf PC testen !
    Heute habe ich nur noch 10 min. gebraucht um die Zeitung zu lesen, der Rest ist ja nur Werbung, Test's und Anfängerzeug.
    Und warum soll ich auf einmal Premium-Kunde werden ? Ist das die Zeitung für die Reichen ??

    Ich bin mächtig enttäuscht und musste das mal loswerden!
     
  2. Chippo

    Chippo Guest

    Hallo panasonic,
    ich muss dir leider bei allem Punkten recht geben :(

    Die Qualität der PC-Welt hat wirklich stark nachgelassen. Zwar hat sie noch nicht das Niveau der Bild erreicht, aber bei einigen Ausgaben war es tatsächlich fast schon so weit :aua:!

    PS: In der Bild gibt es wenigsten noch Nackedei-Bilder... und dafür zahlt man 3,99!
     
  3. tobiD85

    tobiD85 Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    28
    panasonic und Chippo, ich kann euch auch nur zustimmen.

    habe mein Abo auch gekündigt. :(
    Es ist einfach kein Reiz mehr für mich da, die PC-Welt zu lesen. Ich überflieg sie zur Zeit nur noch. Die Software-CDs werf ich auch fast nicht mehr ein !

    Zur Bild: Die ist kein Vergleich für mich, die werde ich auch nicht lesen wegen de' Nackedei'S :)
     
  4. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Yo, leider isses so...

    Mich nervt vorallem diese vier Millionen Werbeprospekte jedesmal...dazu noch im Heft alle 2-3 Seiten wieder Megawerbung... wenn sich PC-Welt so mit der Werbung finanzieren lassen muss, dann werde ich wohl auch bald zu anderen Magazinen wechseln...
     
  5. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Vorallem, warum sollte man Premium Leser werden ??? Kann ich eh nicht verstehen, früher konnte man sich die Tests alle in Ruhe durchlesen, heute soll man dafür bezahlen, bei der Fülle an Werbung die in einer PC-Welt ist, sollten sie diese Infos dann auch wieder kostenlos machen... alles nur Geldmacherei... wie überall... alle wollen sich nur die Taschen voll machen... und das möglichst viel
     
  6. btpake

    btpake Guest

    Ich kauf schon ewig nur noch die "Ohne-CD-Ausgabe" für 1,50 Euro. Irgendwo in den tiefen des I-Net gibt es jedes auf der CD angebotene Programm. Eigentlich braucht diese Programme aber niemand, denn zielen sie doch meißt eh' nur in Richtung DAU auf Bildzeitungsniveau.

    @ Redaktion: ein paar Nackedeis würden die Auflage erhöhen, Ihr wißt doch: Sex sells! :D
     
  7. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin, Moin,

    ich stimme meinen "Vorschreibern" zu!

    Allein die Aussagen auf den Titelblättern erinnert an "Bild":
    Markengeräte 50% billiger --> gross aufgemacht, Inhalt ziemlich mau...

    Besser als google: alter Kram, nichts Neues...
    etc, etc...

    Schade, die PC Welt war mal ne gute Zeitschrift :(

    cu
    pyst
     
  8. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    Was habt Ihr alle gegen die Bild? Die Zeitung hat eine Auflage von ein paar Millionen und ist damit ein kommerzieller Erfolg. Können so viele Menschen irren?
    Was wollt ihr eigentlich? Eine journalistisch qualitativ hochwertige Zeitschrift ohne Werbung? Und wieviel soll die kosten? 20 Euro pro Ausgabe (wenn das man reicht). Ohne Werbung gäbe es zwei Fernsehsender und vielleicht auch noch zwei Zeitungen. Staatlich finanziert und gelenkt. Na prima, dankeschön.
     
  9. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Also ich muss meinen Vorrednern auch voll und ganz zustimmen. Die Qualtät der PC-Welt hat in den letzten Jahren und Monaten total nachgelassen. Jedoch bin ich immer noch der Meinung dass die PC-Welt immer noch das beste PC-Magazin ist. Denn die anderen Zeitungen und Magazine sind meine Meinung nach noch schlechter. Man sollte hier halt mal mehr auf Qualitiät setzen statt auf Quantität.
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Welche, außer CB und Chip, kennst Du denn noch? Oder meintest Du, das andere PC-Magazine, außer den genannten, zuviel "Fachchinesisch" schreiben?
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Max, Du riskierst 'ne Sperre! :totlach:
     
  12. pedrog

    pedrog Guest

    Du lieber Gott, was haben wir hier für ein elitäres Publikum, das uns auch noch über seine Kaufgewohnheiten informiert, ob es die PCWelt kauft oder nicht und ob es das Abo gekündigt hat.

    Das interessiert wirklich kein Schwein.


    Pedrog
     
  13. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Könnt schon sein.

    Allerdings muss ich, mit bedauern:(, den Kritikern zustimmen.
    Als ich meine erse Ausgabe der PC-Welt gekauft hab (03/03) konnte ich da noch manches lernen. Heute lese ich fast nur noch das was, wenn auch ein bisschen abgeändert, in einer Ausgabe vor 6 Monaten stand. :heul:
    Es würd mich sehr freuen, wenn die PC-Welt sich wieder ausbessern würde.
    Den Vergleich mit der BILD finde ich trotzdem übertrieben, Gott sei Dank, ist die PC-WELT noch keine Boulevard-Zeitung.

    Hier muss ich allerdings vermerken dass die PC-WELT erst seit ca. 1 Jahr auf Abstiegs-Kurs ist.

    Werbung wird es immer geben! Ohne diese würde keine Zeitung und kein Sender, sowie (fast) keine Website überleben.
    An alle die es immernoch nicht begreifen:
    Geld Regiert Die Welt!!!

    Gruß.
     
  14. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Ich meine was bringt mir eine PC-Welt, die 2-3 cm dick ist, wovon 2 cm alleine Werbung ist, und die Themen die Bearbeitet werden...naja... auch nicht mehr das wahre...
     
  15. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    > Das interessiert wirklich kein Schwein.

    Stelle Dir vor, irgendein User käme auf die Idee , die Regulars hätten ihre Weisheiten aus den Tiefen der PC-welt.

    Da muss man vorbeugen!!!111!1 :D
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Also ich lese die PC-Welt alleine immer wegen der Artikel von piggy :) .
    Auch wenn ich manchmal im Detail was auszusetzen habe, unterm Strich lohnt sich der Kauf der PC-Welt. Ich freue mich auf jede Ausgabe. In letzter Zeit habe ich immer die PC-Welt und die c't parallel gelesen und ich muss sagen : Bei meiner Interessenlage ist für mich die PC-Welt ergiebiger. OK : Die Umschlagseite ist mit reißerischen Überschriften ala Bild aufgemacht (da scheint man in der Branche wohl nicht mehr herumzukommen); den Inhalt finde ich dagegen im wesentlichen sehr seriös (auch wenn piggy schon mal beschreibt, unter welchen Umständen und wo man sich einen Crack besorgen kann ;) ). Der Preis ist nicht ohne, aber man braucht ja vielleicht auch nicht die CD.
    Manchmal gibt es dann auch richtige Highlights : piggys Artikel über BIOS-Tuning und Diskless-Systeme z.B. werde ich nicht vergessen oder wenn der alte Apfelböck mal wieder ein geniales Script ausgeknobelt hat. Dafür würde ich dann auch glatt das Doppelte bezahlen ;)
     
  17. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    Hi,

    Ja, das Niveau ist nicht besser geworden, zumindestens die Überschriften halten nicht immer das, was Sie versprechen.
    Nun muß die Zeitschrift aber einer möglichst großen Leserschaft vermittelt werden, da leidet schon mal der Inhalt. Spätestens seit Pisa wissen wir ja, wie man sich am besten anpasst. Bild macht das ja schon lange vor. Außerdem erfordert es bestimmt auch mehr Zeit für Recherche, um knackigeren Inhalt zu bieten.
    Auch wird heute wohl Personal, was solches zu leisten vermag, eher abgebaut, als geschult und eingestellt. :D

    Aber nur Meckern und Hadern gilt nicht. :rolleyes:

    "Früher" hat mir das Magazin schon für mich Wissenswertes geboten, und so manchesmal auch heute noch. Gut finde ich die Idee, zu speziellen Themen Sonderhefte aufzulegen, die dann aber nicht nur Hausmannskost zu bieten haben sollten, sozusagen auch als kleine Nachschlagewerke.

    Mfg
     
  18. linksta

    linksta Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    20
    also ich kaufe seit 1 Jahr die PC Welt bin damit völlig zufrieden
    Inhalt ist mal so und mal so
    man kann nich immer die besten sachen lesen
    und soviel werbung ist in der Zeitung ja auch nich drinn
    btw. Die heft CD's sind immer noch wichtig. Es gibt immer noch viele user die entweder nur ein modem haben oder gar kein Internet. Da finde ich es schon wichtig wenn da ein paar Programme drauf sind
     
  19. windowsgott

    windowsgott Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    87
    pcwelt war echt mal besser, das ganze layout erinnert mich auch immer mehr an bild, un es wird alles so erklärt, als hockt ne frau vorm pc ^^
     
  20. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    @franzkat
    huch, da wird das rosa Schweinchen ja ganz rot;)
    Danke für die Blumen.

    Ansonsten: Was ich bei diesem, wie bei vielen vergleichbaren Threads vermisse, ist ein konstruktive Kritik. Der Ausgangspunkt waren ja als unseriös (Bild-Zeitung=unseriös ?) empfundene Überschriften. Ich befürchte, daran lässt sich nichts ändern. Der Journalismus oder besser die Art der Berichterstattung hat sich in den letzen Jahrzehnten verändert. Das kann man bedauern (ich bedauere es) oder gut finden. Manches, was heute auf den Titeln steht oder in der Anmoderation mancher Nachrichtensendung vorkommt, wäre vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen. Beim Titel geht es darum ein Produkt zu verkaufen, Leser und Zuschauer anzulocken. Und wenn eine Zeitschrift das heute im Stil der 80/90er Jahre versuchen würde.... Seht euch mal http://www.myria.org/images/pcw12_83.png und http://www.myria.org/images/pcw1_95.png an.

    Vielleicht sollte man ein Projekt: "Leser gestalten Ihrer Zeitschrift" ins Leben rufen. Die TAZ hat ja auch schon mal Bild-Redakteure und Politiker eine Ausgabe gestalten lassen. Wie schaut den die Headline und der Artikel aus, den ihr euch als optimal vorstellt? Das meine ich optisch und auch inhaltlich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen