Pc Welt Seite friert ein

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von flar38, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flar38

    flar38 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    33
    Seit ich T-DSL 2000 habe friert öfter die PC Welt Webseite ein wenn ich einen Link klicke. Verlasse ich die Seite und versuche es später noch mal kann es sein das es geht. Manchmal geht es aber auch nur 1 oder 2 mal dann friert wieder die Seite ein. Nicht mein Rechner friert ein, lediglich die Webseite von PC Welt! Kann es mit meinen DSL Einstellungen zusammenhängen? Ist meine Rechneranfrage vielleicht zu schnell für den Server und der muß bei starker inanspruchnahme erst die anderen Anfragen abarbeiten? Wie kann ich meine Einstellungen verändern damit es funktioniert? :confused:

    Früher mit meinem 56 K-Modem hatte ich keine Schwierigkeiten.
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo flar38

    Lade dir mal den DFÜ-Optimierer herunter, installiere ihn und führe ihn aus.

    Vielleicht behebt das dein Problem.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hi

    es liegt wie schon vom Vorposter erwähnt an den DFÜ-Einstellungen

    auch wenn sie optimal sind kann es Probs geben!
    von Netzwerkeinstellungen etc. mal abgesehen

    stelle mal den Platz für die Temporären Dateien größer ein

    viele stellen was weiß ich 50 MB ein
    schauen in den Ordner....belegt sind z.b. 24 MB
    und denken ist alles in Ordnung :D

    da haben sie die Rechnung ohne Windoof gemacht

    Windoof unterteilt diese in unserem Beispiel 50 MB
    in kleinere Ordner (die Registry gibt alles preis)

    je größer ich den Platz eingestellt hab,
    desto schneller werden die Webseiten geladen
    aktuell habe ich um 1500 MB :D

    Ergebnis: doppelt so schnelle Anzeige von Webseiten!

    Ein Problem gibt es allerdings

    z.b 300 MB kann gut sein , bei 330 kann wieder alles kotzen
    bei 380 wieder alles in Ordnung!

    Auf gut Deutsch: du mußt einfach probieren was für dich
    die beste einstellung ist

    mfg. Tom
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Auch wenn aus Deiner Darstellung die Richtung der Antwort scheinbar klar ist. Trotzdem: Wie sieht es auf Deinem System mit Bremsen und Blokkern aus? Hast von Deinem Provider <etwas> mitgekauft? Überprüfe vllt. auch mal in diese Richtung!
     
  5. flar38

    flar38 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    33
    vielen Dank für deinen Tipp. Ich habe den Platz für die Temporären Dateien von 300 MB auf 1500 MB vergrößert. Seit dem funktioniert alles einwandfrei. Nochmals Danke, auch für die anderen Tippgeber!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen