PC-WELT-Sonderheft XP Update Pack ab sofort am Kiosk

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von brzl, 15. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ Redaktion:

    Könnte man noch etwas mehr über das erwähnte PC-Welt-Office erfahren? :confused:

    Bitte :bet:
     
  2. Scanmaker

    Scanmaker Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    14
    Natürlich könnte Windows noch wesentlich mehr leisten als es schon tut
    Aber will das Microsoft denn überhaupt ??
    Der Konzern hat bisher so einiges Versäumt und nur wie viele andere Konzerne nur auf dem Profit geschaut.
    Dabei hat er wohl übersehen das die End Nutzer den Profit bringen und nicht die Industrie

    eine Trennung des Internet Explorers vom Grundsystem Windows währe schon mal für die Sicherheit ein weiter Schritt.
    Weiter müsste man den Messenger und Outlook Explresse Ebenfalls aus dem Grundlegendem Betriebssystem heraus halten.
    Nicht jeder braucht den Explorer oder das Outlook Express und es liegt brach und klaut dabei nur wertvolle Resourcen die dem Anwendungen fehlen oder sie zum Teil sogar ausbremsen.

    In den letzten Jahren ist der Bedarf an Mehr Leistung der Prozessoren gestiegen weil Windows immer mehr in Anspruch nimmt und weniger dem eigendlichen Gebrauch zur verfügung stellt.
    Die Spiele Programmierer mussten sich deshalb auch wieder anpassen und so ist es inzwischen keine Seltenheit das Games mehr als 2 GB auf der Festplatte benötigen, Tendenz Steigend...
    Aufgeblasenen Programme wie das Microsoft Office verschwenden wervolle Recoucen ohne das der Anwender einen nutzen davon hat.

    Da Laufen 100te Programme im Hintergrnd die mit dei eigendlichen Betriebssystem gar nichts zu tun haben und belegen wertvollen Arbeitsspeicher.
    Und was tun diese Programme für den Anwender ?? Nichts im Gegenteil sie bremsen die Leistungsfähigkeit des Prozessors, blockieren unnötig den Arbeistspeicher und hindern so die Anwenderprogramme daran mit voller Geschwindigkeit zu arbeiten.

    Hier müsste mal etwas getan werden und nicht immer bei "wie kann ich mehr haben" sondern weniger ist oftmals mehr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen