PC-WELT Test: ATIs neue Mittelklasse - Radeon 9600XT

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von 76297jo, 17. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 76297jo

    76297jo ROM

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    4
    Statt laufend neue Karten nur vorzustellen sollte ATI
    endlich angekündigte Karten auch ausliefern.
    Ich warte z.B. auf die AIW 9600pro die es seit September geben sollte.
    Jo:(
     
  2. 76297jo

    76297jo ROM

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    4
    Das Problem ist ich brauche nicht die 3D-Power, ich will das Teil zum Videobearbeiten nehmen und die 2VGA-Ausgänge sind da optimal genau wie die VCR Funktion.
    Ich habe for das Teil in ein MiniBarbone mit DVD-Brenner und 160GB PLatte zu stecken (daher keine getrennte TV-Karte)..
    Gruss
    Jo
     
  3. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    dann bestell dir doch einfach die 9800SE All-in-Wonder. Is genauso schnell bei standardeinstellung und mit bissl glück und nem omega Treiber kriegst du sogar vielleicht ne 9800 PRO AIW. Die Hercules karten, retail, eignen sich da sehr gut. Inkl. Fernbedienung und allem zeug. Kostenpunkt 230 Euro. Sind auch gut verfügbar am Markt. Die 9600er Pro AIW wird sich denk ich net so durchsetzen.

    Aber egal, nurn kleiner Tipp.

    Greetz

    Atti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen