PC-WELT Test: Fünf Funk-Desktop-Sets für unter 100 Euro

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Test57, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Test57

    Test57 ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    An für sich sind Logitechs Bundles bis dato
    unerreicht was Handhabung und Haltbarkeit angeht.

    Was jedoch extrem nervt ist das diese Bundles
    nicht oder nur unvollständig mit elktr. Monitor/Mouse/Keybord Switches arbeiten.
    Ein klares Problem von LogiTech >;-((

    cu Test57
     
  2. toberg

    toberg Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    55
    Da hast du wohl wahr. Ich benutze jetzt, seit dem ich ein KVM-Switch brauche, wieder eine Kabeltastatur und optischen Trackball von Logitech - unerreicht super am Kabel (und ich habe beruflich mit reichlich Computern samt deren billig halbgewalkten Eingabegeräten zu tun). Das Problem mit den KVM-Switches bei Funktastatur- und Maus hatte ich auch mit meinem Genius-Set. Ist wohl ein grundsätzliches Problem dieser Funkttechnik. Besonders für Schnell- und Vielschreiber sind die Logitech-Teile zu empfehlen, aber bitte nicht per Funk am KVM-Switch!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen