PC-WELT.tv: Windows Vista Beta 2 (Build 5342)

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von parabel, 21. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. parabel

    parabel ROM

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    3
    Kann man die Vista Betas eigentlich über ein bestehendes Windows XP installieren, ohne dass dabei Daten gelöscht oder überschrieben werden, die schon auf der Festplatte sind?

    Und kann man die Vista Betas auch auf eine Festplatte bzw. Partition installieren, auf der schon Daten (aber kein Betriebssystem) drauf sind, ohne dass diese Daten gelöscht oder überschrieben werden?
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    Bei älteren Vista Betas war diese Funktion deaktiviert. Wie dies bei der aktuellen CTP Build aussieht, weiß ich nicht... in der finalen Version sollte das gehen. Auch wenn dies absolut nicht empfohlen wird ... damit baust du dein Vista auf ein bereits vorhandenes XP, niemand kann vorhersagen ob die Übernahme vorhandener Treiber einwandfrei klappt und meistens läuft es danach auch nicht sonderlich stabil. Wirklich stabil läuft es erst, wenn du Vista (bzw. überhaupt irgendeine Windows-Version) von Grund auf neu installierst. Und um die Vista Betas zu testen, würde ich ohnehin eher VmWare oder MS Virtual PC nehmen, von beidem gibts kostenlose Testversionen.

    Jepp. Gibt auch keine Probleme.
     
  3. Ronocker

    Ronocker Byte

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    38
    Kann man eigentlich in den Vorab-Versionen Programme wie z.B. Office installieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen