[PC-WELT-Wiki] Willkommen zur Themenkonferenz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von dwave, 18. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Über welches Thema wollten Sie schon immer in der PC-WELT Lesen? Egal ob offline oder online. Welchen PC-Themenbereich möchten Sie selbst gerne anregen - als Editor, als Kommentator, als Kritiker?
    So funktioniert es: Schlagen Sie in diesem Board vor. Wir lassen dann über unser Voting-Portal abstimmen, sobald eine Themensammlung vorliegt. Was in der Abstimmung gewinnt, findet seinen Weg in unser Wiki. Nein, nicht unser Wiki, Ihr Wiki.
    Die Anfangsphase der Texte ist von der PC-WELT-Redaktion betreut, die Inhalte wachsen und gedeihen über die Zeit durch die Unterstützung der Community. Alle Texte in unserem Wiki werden unter der GNU Free Document License stehen. Diese Inhalte gehören also nicht uns, sondern allen.

    Viel Vergnügen und viele gute Ideen,
    David Wolski
     
  2. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Also in der PC-Welt würde ich gerne mal lesen, wie's in der Redaktion aussieht...
    Themenkonferenz? In Wikipedia kann man doch beliebig selbst weitere Einträge schreiben! Lasst es doch mal dabei, und seht zu, wie sich die Geschichte entwickelt.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Die PC-Welt versucht nur kostenlos an die klugen Köpfe des Forums für die eigene Verwertung zu kommen... - ich finde, das Forum muss reichen!

    Gruss, Matthias
     
  4. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    @kalweit

    Sehe ich nicht so. Letztendlich profitieren doch die Leser davon. Denn ich denke, wenn man sich da ernsthaft beteiligt, kommen da einige Schätze zusammen. Und die sind ja für alle les- und frei verwendbar.
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wie wahrscheinlich ist das ein Thema auch wirklich in der PCWELT dann erscheinen wird?
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Vermutlich sehr wahrscheinlich. Ich habe überhaupt kein Problem damit, da ich der Meinung bin, dass Wissen allen offen stehen sollte. Und sei es noch so begrenzt... :D
    Das mit dem Blick hinter die Kulissen finde ich aber schon sehr interessant. Alles andere, was noch interessant wäre, ist ja leider für deutsche Magazine verboten. ;)
     
  7. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Genau! :totlach:
    Aber habt ihr DAS HIER schon gelesen???
    Wenn die PC-Welt so weiter macht, dann wird sie noch so ein Großkonzern wie M$ oder die werte Telekom und das wäre ja dann nicht mehr nach meinem Geschmack... Also Jungs; ihr übertreibts wirklich!
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Cool! Dann hätten wir ja schon einen Vorschlag. Dann wollen wir mal sehen, was daraus wird.
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Und genau darin besteht meines Erachtens das Problem. Es geht für den Einzelnen nicht um das Verbreiten von fundiertem Wissen (sonst würde er es bereits tun ;) ), sondern schlicht um Selbstdarstellung. Dementsprechend ist die Qualität solcher Beiträge. Ich seh den ein oder anderen schon sabbern - aber wir werden sehen ;)
     
  10. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Also mein Themenvorschlag wäre "Browser".
    Allerdings nicht die endlose Diskussion Microsoft gegen Open Source, sondern mal ein Überblick was kann welcher Browser, was kann einem mit welchem Browser passieren (realistisch, bei normalem Gebrauch).
     
  11. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Möglich. Bei Wikipedia funktionierts doch aber auch. Und ich denke schon, dass bekannte Selbstdarsteller hier im Forum rasch entlarvt werden und dementsprechend auch ihrer Möglichkeiten beraubt werden, ihren Senf dazuzugeben.
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich dachte wir reden von fundiertem Wissen und nicht von einer "Stichwortsammlung" - oder hast du schon mal dort versucht ein komplexes Thema zu erfassen? Was übrig bleibt sind allgemeine Phrasen, die dafür aber mit Hingabe kultiviert werden. Aber schon möglich, dass bereits zu alt für die heutige Zeit bin - zumindest finde ich es erschreckend, mit wie wenig sich die breite Masse zufrieden gibt.

    Nein, von denen leben solche Konzepte...

    Gruss, Matthias
     
  13. cYpro$

    cYpro$ Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    52
    Also wie ich das jetzt so verstanden habe, will die PC Welt Crew eine eigene Datenbank mit Erklärungen zu bestimmten Sachen anlegen.. zb. Browser = Programm zum aufrufen von Websites bla bla bla. Wenn es so gemeint ist: SRY, aber dafür haben wir doch schon Wikipedia..

    Da steht auch alles drin, was man so wissen will!

    Ansonsten wüsste ich jetzt nicht was da sonst so drin stehen könnte.. so aktuelle Sachen wie:

    Bester Browser zur Zeit oder Bester IRC Client, denn dann würd ich euch vollkommen vertrauen und mir nur genau die Sachen runterladen :)
     
  14. makroirix

    makroirix ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    jo cool ich frag mich ob mir jemand helfen könnte ich hab amibios v 3.31a und eine onboard grafik . aber ez hab i9 ne neue ati radeon 9600 un wil die onboardgrafik aus schalten. weis aber net wie ????? makroirix@yahoo.de --- wäahr keinem böse für ne e-mail
     
  15. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    @makroirix

    Du hast eindeutig den Thread verfehlt. Bitte versuchs doch das nächste Mal im Hardware-Forum. Gibt sicher einen Bereich über Grafikkarten...

    Zu deinem Problem. Eigentlich sollte sich die Onboard-Grafik eigenständig deaktivieren, wenn eine AGP-Karte eingesteckt wird (wird bei PCIe auch so sein, nehme ich an). Auf jeden Fall war das in meinem Fall immer so. Ansonsten kannst du die Grafik sicher abschalten unter "Integrated Peripherals". Dürfte einen Eintrag "VGA Controller" oder so ähnlich geben. Schalte die Onboard-Grafik aber erst ab bitte, wenn du mit der Grafikkarte, die du gekauft hast, "auf Sendung" bist.

    Gruss
     
  16. idhenry2k

    idhenry2k Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    173
    Also eine "Themenkonferenz" halte ich für Unfug. Was dabei rauskommt sieht man ja: Eine Grundsatzdiskussion wie bei so ziemlich jedem offenen Thread hier.

    Wenn ihr das wirklich durchziehen und Magazin-Beiträge zusteuern wollt, dann solltet ihr damit anfangen und einfach mal ein paar als (wie ihr es so treffend nennt) Steilvorlage veröffentlichen. Darin vorkommende Schlagworte oder nur beiläufig angeschnittene Themen können die User dann für eigene Einträge benutzen, wenn sie denken, dass dazu nähere Erläuterungen notwendig sind und so weiter.

    Im Übrigen (wenn ich mir diesen Seitenhieb erlauben darf) solltet ihr einen Lektor einstellen, der neue Themen auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft. Traurigerweise steht es mit den Deutschkenntnissen einiger Foren-Nutzer nicht sonderlich gut...
     
  17. AlfonsG

    AlfonsG ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Mal zurück zum Thema – nämlich Themenkonferenz.
    Ich würde eine Liste mit allen Windows- und Anwendungsprozessen gut finden. Also etwa winlogon.exe, svchost.exe, avgnt.exe etc. Dazu dann Erklärungen, was der Prozess macht, ob er gefährlich ist oder nicht usw.

    Grüße
    Alfons
     
  18. 63Andreas

    63Andreas Byte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    127
    Mein persönliches Problem beispielsweise besteht darin, dass ich eine Unmenge an Hörspielen auf CD und Kassette habe, die ich gerne für den Hörspielgenuss auf einem Ipod aufbereiten würde. Geht ja grundsätzlich schon. Aber bei einer CD ist das Hörspiel in aller Regel in mehreren Tracks abgelegt. Beim Hören mit dem Ipod wäre es aber am besten, wenn das gesamte Hörspiel in einer Datei vorliegen würde. Teilweise ergeben sich bis zu 200 Einzeldateien. Dabei hat man schon Probleme mit der Reihenfolge. Ipod-Foren sind da leider auch nicht hilfreich. Zumindest habe ich nichts Passendes gefunden und auch keine Antwort zu meinem Problem erhalten.

    Es wäre auch schön den Ipod allgemein zu einem Thema zu machen. Bei den aktuellen Absatzzahlen des Gerätes ist wohl eine große Zielgruppe vorhanden. Tipps & Tricks zu Ipod und Co sind bestimmt nicht ganz uninteressant.

    Gruß aus Frankfurt

    Andreas
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Der Themenvorschlag ist gar nicht mal schlecht. Man könnte das ja folgendermaßen aufziehen:

    1. Welche Browser gibt es
    2. Vor- und Nachteile dieser Browser
    3. Konfiguration der Browser in Bezug auf "Sicherheit".

    Gruß
    Nevok
     
  20. Amethyst

    Amethyst Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    41
    Hallo,
    auch ich halte ein paar Vorschläge zu Themen für angebracht. Das Wikipedia ist für alle Themen offen, hier könnte es übersichtlicher und nur auf Technik beschränkt bleiben.

    Schön wäre es auch, wenn die Prozesse, die man unbedenklich abschalten kann, erklärt würden.

    Und noch ein großes Thema ist für mich WLan. Durch die WLan-Flut zur Zeit (und die vielen ungeschützten Wlans) tut hier eine Aufklärung vor allem für Laien gut. Wie verschlüsseln, wie grenze ich User aus, die in meinem Netz nicht erwünscht sind, welche Möglichkeiten der Reichweitenerweiterung gibt es usw.

    Sicher gibt es dazu schon einige Artikel der PC-Welt, aber es wäre schön, wenn die alle mal an einer Stelle gesammelt würden und auch andere ihre Erfahrungen mit WLans weitergeben könnten.

    Lieber Gruß Amethyst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen