1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Wert-Schätzung, GELD?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BratHering, 18. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    ich hab einen etwas älteren Rechner von mir mit hilfe von http://www.pc-bewertung.de/cgi-bin/pcb/formular.pl auf seinen wert schätzen lassen...
    ...dabei ist heraus gekommen, das dieser mein rechner noch einen Wert von 110 EURO hat...

    wie realistisch ist denn eigentlich diese PC-Bewertung?
    wer würde denn diesen rechner noch für 110 EURO mir abkaufen (freiwillige vor :):)) - nein im ernst...will mich da jemand veräppeln?

    system:
    ----------------------------------------------------
    - OKANO-Case (Desktop) with NoNameAT-PowerSupply 230WATT
    - Intel Pentium 150MHz, 60MHz FSB
    - SiS Mainboard von AOpen BIOS ver.1.50 (max. 233MHz (MMX)-CPU)
    - 64MB EDO-RAM @60 MHz
    - ColorMax GrafikKarte, S3 Virge/DX PCI 4 MBRAM
    - 1.hd) 1GB Quantum PIO-Mode4, 2.hd) 500MB Seagate PIO-Mode4
    - Panasonic 1.44 Floppy
    - Mitsumi Tastatur & A4Tech Maus
    - CreativeLAbs SoundBlaster 16 PnP Value ISA
    - TEAC 532E-B 32x CD-ROM-Laufwerk
    - RealTek RTL8139 netzwerkkarte
    - 3Com/U.S.Robotics 56k Modem
    ----------------------------------------------------

    also was sagt ihr dazu? :D

    mfg
    brathering
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Realistischer wären da wohl 10-15 Euro, wenn überhaupt. Das Teil ist höchstens noch für Liebhaber alter DOS-Games oder als Linux-Router brauchbar.
     
  3. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo Brathering,
    olso ich für meinen teil würde für so einen alten PC auch kein Geld mehr ausgeben, da einfach zu alt, aber ich hatte letztes Jahr auch zwei PC\'s die jünger waren, die auch niemand haben wollte, aber auf den müll wollte ich sie auch nicht schmeissen, da beide noch einwandfrei funktionierten hatte ich sie schlussendlich im Kinderheim in unserer region abgegeben, und ich kann dir sagen, dass da kein Auge trocken bleibt, denn die sind wirklich überaus dankbar dafür.

    Gruss Zaeggu256
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi BratHering,

    also mir erscheinen die EUR 110 ja enorm viel... in meinen Augen ist das Gerät lange nicht so viel wert.

    Über eBay würde ich es nicht versuchen, aber das hat Spielkind ja schon richtig begründet...

    Ich selbst habe einen Zweit-PC, der Deinem sehr ähnlich ist. Darauf spiele ich meine ganzen uralten DOS-Klassiker wie "Ufo: Enemy unknown", "X-COM: Terror from the deep", "Master of Magic", "Zac McKracken", "Loom", "Monkey Island 1 & 2", "Doom 1 & 2", "Duke Nukem 3D" usw.! Das Ding kann also durchaus noch als Neben-Rechner für kultige alte DOS-Spiele herhalten.

    Grüße,
    psy
     
  5. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    also die auf deren page schwören, dass keine irrtümer in der datenbank bzgl. wert sind...

    ich habe vor nämlich den loszuwerden, und wollte mal schätzen lassen was die sagen....wegen eBay-Auktion und so...

    aber ich glaube bei mir ist es wegen dem schnickschnack und so so viel geld...

    ...einen P150 gab es wirklich...

    mfg
    brathering
     
  6. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    erschrecken will ich niemanden damit...ich habe nur mal mit dem gedanken gespielt es bei eBay zu verkaufen das ding...
    ..ich hab gesehen, dass solche rechner nicht mehr viel hergeben an geld...und zuvor wollte ich nun mal sehen, was dieses formular sagt...

    mfg
    brathering
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und wen willst Du damit noch erschrecken? Motte das Teil ein, dann kannste Deinen Enkeln was aus den Anfängen der Computerzeit zeigen, ohne nach Paderborn zum http://www.hnf.de zu fahren. (Lohnt sich übrigens; besonders zu den GermanOpen im Robocup)

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen