1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Wertung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von redflexer, 14. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. redflexer

    redflexer Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    hier im Forum wurde mir schon oft geholfen, daher möchte ich euch bitten, mir mal eure Meinung zu dem unten genannten System zu sagen. Gibt es da noch Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten oder Einsparpotential?

    Asus A7N8X Deluxe
    Athlon 2600+
    2x512MB Infenion DDR333
    Sapphire 9500 Pro (mit passivem Zalman-Kühler)
    2x WD 1200JB (Raid?)
    Plextor Premium
    Teac DV-516E
    Silentmaxx ST-11 (+Festplattenentkopplung, DVD-Dämmung)
    proSilence Fanless Netzteil
    TigerElectronics Dragonfly Prozessorlüfter

    Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Danke!
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi Karl,
    ich fand Toshiba auch mal gut, mittlerweile allerdings habe ich Toshiba gegenüber fast die gleiche Einstellung wie Andreas Asus gegenüber, und das aus den gleichen Gründen.
    Hab mir in der Arbeit mal 10 Satellites angeschafft, und freue mich mittlerweile schon drauf, daß die ersten bald abgeschrieben sind.
    Wenn so ein Teil 4 Monate nur noch als FestPC nutzbar ist, weil der Akku ne Grätsche gemacht hat und kein Ersatzteil zu bekommen ist oder einer mal ein viertel Jahr vor sich hinstaubt, weil keine Ersatzplatte lieferbar ist, kann ich sowas nicht brauchen...
    Momentan verwende ich HP und Dell, mal sehen, was da passiert, wenn was defekt ist.
    Grüße
    Gerd
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Den Tiger-Kühler vergiss mal schnell. Der ist nach dem Test von PC Direkt (08/2003) zwar relativ leise, aber noch 3° wärmer als ein Arctic Copper Silent ...
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ASUS hat nach wie vor immer noch teils riesen Probleme bzgl. Service und Support. Angeblich arbeitet man an diversen Verbesserungen bereits seit 1 Jahr - nur man merkt nix davon :( :o.
    Meine Empfehlung MSI K7N2 bzw. Epox 8RDA(3) in den jeweiligen Ausführungen. Beide Hersteller Super Service und Support.
    Hab} heute 3 verschiedene Anfragen an Epox geschickt, alle 3 Probs waren innerhalb von 1-3 Std. erledigt - das schafft ASUS manchmal noch nicht einmal in 1-3 Monaten.

    Andreas
     
  5. sot-songohan

    sot-songohan Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    nene, das board welches du augesucht hast ist schon gut.
    ich persönlich setzt nur noch auf ASUS.
    ich finde einfach, die anderen sind billige klone, so wie AMD.
    (hab aber selber einen :-))
    musst aber selber wissen.

    (will nicht weiter drüber diskutieren)
     
  6. redflexer

    redflexer Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    17
    Nochwas bezüglich des Boards: Hast du da genauere Empfehlungen? Ich möchte eigentlich ungern einen VIA-Chipsatz verwenden, mit dem ich in der Vergangenheit öfter Schiffbruch erlitten habe.
     
  7. redflexer

    redflexer Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    17
    Es soll ein typischer "kann alles"-Rechner werden. Hauptsächlich werde ich damit arbeiten, aber er soll auf jeden Fall auch spieletauglich sein.
    Wichtig sind besonders Stabilität und minimale Lautstärke.
     
  8. redflexer

    redflexer Byte

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    17
    Danke für deine Hilfe. Bei der Kraka dachte ich an die oben genannte, bei der der Lüfter gegen eine Heatpipe ausgetauscht wird. Angeblich soll das reibungslos funktionieren. Weist du da etwas näheres drüber?
     
  9. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    mich würd interessieren,was du mit dem PC macht,(außer Benchmarks)?
     
  10. tiffy999

    tiffy999 ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    du scheinst dich ja gut auszukennen. was meinst denn du; das aktuelle lidl-notebook, oder
    doch das von mediamarkt mit dem dvd-brenner, oder
    doch das toshiba satellite 2430-402 (fuer ca. 1580,-).
    ich kenn mich da echt viel zu wenig aus.
    waer toll wenn du mir da helfen koenntest.

    gruss,

    jens
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich würde einen XP 2700+ nehmen.
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das sollte eigentlich funzen. Es gibt ja auch die Radeon 9700 Pro von Sapphire mit Heatpipe - die funzt gut. Voraussetzung ist bei dieser allerdings ein gut durchlüftetes Gehäuse.
    Die Radeon 9600 Pro dürfte in Sachen Hitzeentwicklung weniger sroblematisch sein, da im 0.13-Mikron-Prozess hergestellt (9700 Pro im 0.18) und weil weniger schnell getaktet.

    Gruss,

    Karl
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    es Dir mal näher an. Ebenfalls das das MSI K7N2 Delta-ILSR ist sehr gut ausgestattet - schau\' es Dir ebenfalls an.
    Falls Du Serial ATA und RAID nicht brauchst, dann tut es das Epox 8RDA+ auch. Wenn Du sogar Firewire nicht brauchen solltest, dann käme auch das MSI K7N2-L Delta in Frage.

    Gruss,

    Karl
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich finde Toshiba ist sehr gut. Ob das konkrete Notebook Deinen Bedürfnissen entspricht, musst allerdings Du wissen.

    Gruss,

    Karl
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Sieht gar nicht über aus...:):):)

    Gehäuselüfter hast Du vergessen (2 x Papst 8412NGL oder 8412NGLV). V = temperaturgeregelt.

    GraKa: Du meinst sicher die Radeon 9600 Pro von Sapphire mit passiver Kühlung.

    Hast Du schon Soundkarte/Soundsystem?

    Beim Motherboard würde ich Epox oder MSI nehmen.

    Beim ST-11 nimmst Du die Bigtower-Variante? (Es gibt auch Midtower)

    Beim Kühler frage ich mich nur, ob der nicht etwas knapp bemessen ist. Er ist zwar bis XP 2700+ freigegeben, aber bei einem gedämmten Gehäuse wäre ich etwas vorsichtiger. Wie wär es mit einem EKL 1069, wie der 1041, aber Vollkupfer und mit Papst-Lüfter drauf?

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 15.07.2003 | 02:10 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen