1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc will nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cradle, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cradle

    Cradle ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    7
    Moin.wenn ich meinen pc starten will laufen bloß die lüfter an und es passsiert nichts weiter.Habe speicher ausgetauscht und grafikkarte sowie das Netzteil und wieder das gleiche spiel.Nun habe ich noch das mainboard ausgetauscht.Jetzt startet er zwar und zeigt halt am anfang die cpu an und ram disk.dann stellt er mich vor die wahl ob ich ins boot setup will.Ich sage ja und er startet wieder neu(wenn ich nichts auswähle passiert nichts weiter).
    Habe einen Pentium 4 3,0 GHz 1 Gb Speicher und eine MX 4000 Grafikkarte.an was kann das liegen oder was kann ich noch probieren???
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    in das BIOS kommst du aber ?
    Gehe einmal in das BIOS und stelle die Bootreihenfolge (Bootsequenz) ein.. von welchem Laufwerk er zuerst booten soll.

    Ob dein Windows noch startet ist fraglich nach einem Mainboardtausch, wenn du nicht den gleichen Typ wieder eingebaut hast.
     
  3. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich interpretiere die Aussage so das er nicht ins BIOS kommt wenn er ja drückt. Evtl. verwechselt er auch die Tasten. (Y=Z)

    Nicht ganz uninteressant wäre es welches Board war vorher drin udn welches ist jetzt drin (wg. Speicherunterstützung...) ?
     
  4. Cradle

    Cradle ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    7
    genau ich komme nicht in das bios.
    Vorher hatte ich ein MSI 865PE NEO 2-P drin und jetzt ein ASROCK P4VT8+.Kann es vieleicht sein das der Prozessor einen weg hat?
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725

    warum begehst du so einen "Abstieg"?? :aua: :aua: :eek:




    ja das könnte sein, wenn du die Möglichkeit hast, teste ihn auf einem anderen Board.
     
  6. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Hast du mal versucht beim BIOS Bildschirm statt y z zu drücken ?

    Möglichkeiten warum der PC nicht mehr will gibt es viele, aber BS Neuinstallation wird vermutlich zwingend notwendig sein beim Boardwechsel. Das brauchst du aber erst zu versuchen wenn du überhaupt mal ins BIOS reinkommst.
     
  7. Cradle

    Cradle ROM

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    7
    es kommt auch kein piep am anfang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen