PC wird nicht ausgeschaltet.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eternal-Blue, 30. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eternal-Blue

    Eternal-Blue Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2001
    Beiträge:
    14
    Beim herunterfahren bleibt WinXP beim "Sie können den PC jetzt Ausschalten" Bildschirm stehen. Unter Win 98 hat er sich noch selbst ausgeschaltet.
    Was muß ich einstellen damit das wieder funktioniert?

    System: Asus K7M Board, Athlon 700, Realteak 8139 Netzwerkkarte, Soundblaster PCI 512, Geforce 2MX, Fritzcard PCI
     
  2. kratom

    kratom ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    Du musst von ACPI in APM-Modus wechseln (Energieopt.)
    Dann müsste es funktionieren.

    Tom
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das ist das Tolle an XP, man muss die Funktion nämlich erst aktivieren.
     
  4. ThorstenBerlin

    ThorstenBerlin Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    66
    Tja, diese Probleme gibts schon seit 98SE und wer XP installiert, hat selbst schuld - M$ ist unschuldig! Und wenn, dann sind vielleicht noch die Fremdsoftware und Hardware-Hersteller schuldig. Aber M$ ist wie gesagt unschuldig!
    Aber ich hab zwei Lösungsansätze:
    Entweder neuen PC kaufen, damit XP läuft (das ist ja auch die Forderung von M$) (und ein guter Lemming und DAU macht das ja auch brav)...
    oder XP runter und Linux drauf!
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das ist bei mir auch so!
    Das komische daran ist ja das bei mir Win 2k denn PC ausschalten konnte!?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen