1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc zu laut

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von s-combi, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s-combi

    s-combi Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    nabend
    also,ich habe folgendes problem:seltsamerweise ist mein pc öfters einfach extrem laut.zuerst dacht ich,dass das vielleicht nur bei nutzung über mehrere stunden so ist,aber jetzt hab ich meinen pc grad erst angemacht und festgestellt,dass er wieder so laut ist.was mich auch überrascht,ist die tatsache,dass die cpu-auslastung laut task-manager bei so 96-100% liegt,was eigentlich nicht sein dürfte,da ich ihn ja eben grad erst angemacht habe und keine wirklich hardware-lastigen anwendungen laufen(spiele o.ä.).zu den kompontenten(falls die damit was zu tun haben):

    pentium 4 3,4ghz
    2048mb ram
    x700pro
    250gb festplatte

    ich hab ihn so eit ca. 3 Monaten.leider weiß ich nicht,welche und wieviele kühler drin sind;könnte es eventuell sein,dass einer kaputt ist?mit der performance hab ich keine probleme,dass funzt alles prima,nur geht dieses geräusch halt irgendwie extrem auf die nerven...


    EDIT: ok,ich hab jetzt mal n paar prozesse beendet,und dadurch sind auslastung und geräusch wieder zurück gegangen.wird wohl taran liegen.leider bin ich ziemlich ratlos,wie ich es so einstelle,dass sich die prozesse gar nich erst hochladen,denn ich hab keine lust die jedesmal von selbst zu beenden :confused:
     
  2. c24

    c24 Byte

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    71
    Welche Prozesse brauchen soviel CPU-Leistung ?
     
  3. el_Sodium

    el_Sodium Byte

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    16
    schau mal in deinen autostartordner.

    Falls du dort nichts findet lad dir mal den RegCleaner runter und schau dann deinen Autostartordner an
     
  4. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ s-combi

    Falls Dich die Ortung überflüssiger Prozesse ebenso überfordert wie die deutsche Rechtschreibung, habe ich die Superlösung:

    OROPAX.

    Kostet nicht viel, ist ungiftig und wirkt bestimmt.
     
  5. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    ...als erstes mal würde ich Everest o. AIDA32 installieren um mal die Temps etc. zu prüfen...Bei bis zu 100% Systemauslastung im Leerlauf schon mal an einen Virus Gedacht???
     
  6. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    ..Natürlich gibt es auch Leute, die nach Systemstart 1000 Sachen im Auto-Start haben und so schon im Leerlauf den PC in die Knie zwingen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen