1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC zu PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von helscha1, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    Wie kann ich einen PC (Win98) mit PC (WinXP) am einfachsten verbinden (mit USB, Nullmodemkabel ...)? Heimnetzwerk/Intranet besteht bereits (möchte nur Daten vom alten zum neuen PC kopieren)
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    du kannst beide netzwerkkarten z.b. mit einem CROSSOVER-KABEL verbinden...... wenn die pc\'s nebeneinander stehen, reicht ja ein kleines 1-2 Meter Kabel....

    Da kannst du eventuell (hängt von beiden Netzwerkkarten ab) bist zu 100MBit/s "rüberladen"

    mfg
    dakillah
     
  3. Bei USB nicht ein *normales* USB Kabel, sondern zB:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2058542136

    Ich bin NICHT der Anbieter hier!!!

    Gruß MM
     
  4. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    hallo rene
    welche kabel benötige ich denn dazu?
    wie installieren?
    geht das auch mit normalen usb-kabeln?
    was ist ein crossover-kabel?
     
  5. Für Datenübertragung liebe ich die USB Kabel (Lap-Link).
    Einfach und schnell.

    Gruß MM
     
  6. Climbtron

    Climbtron Kbyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    159
    Hi,

    Es gibt eine ganze Menge Lösungen...
    1) Über dein Netzwerk
    2) über Nullmodemkabel
    oder die einfachste variante
    3) über USB (da gibt es spezielle Kabel. Die muss man nur einstecken und kann dann sofort Daten übertragen) Die Kabel müsste es in jedem Mediamarkt oder ähnlichem geben...
     
  7. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also wenn du eh ein kleines Heimnetzwerk besitzt ist dies die einfachste und schnellste Variante.

    In beide PC}s eine Netzwerkkarte stecken, wenn nicht sowieso schon vorhanden, und die Daten rüberschaufeln.

    Mit Nullmodem gehts auch. Allerdings etwas langsam.

    MfG

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen