PC Zusammenbau

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Meethi, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Was Haltet ihr von diesen Hardware komponten um sich einen Pc zusammen zu Bauen :D

    Mainboard: Asus P5GDC-Deluxe(sockel 775)

    Prozessor: Intel Pentium 540J 3.2Ghz (775)

    Festplatte: S-ATA 80GB Seagate ST380817AS

    DVD-ROM: LG DVD-ROM 16x52x IDE Bulk

    Graka: 256MB Gigabyte Radeon X800
    DDR3 256Bit PCIe RTL

    DDR2-RAM: 512MB PC533 DDR2 Infineon

    Und halt einen Normalen ATX Miditower

    Danke für alle Antworten
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wozu brauchst du ihn?
     
  3. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Ich werde ihn als Gamer-PC nutzen!!!
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Würde sagen mehr RAM wäre nicht schlecht
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Zum Spielen würde ich dann eher auf Athlon64 setzen...
    Mehr RAM ist auf jeden Fall nicht verkehrt.
    Und ein gutes Netzteil + nicht irgendein Gehäuse, sondern ein ausreichend belüftbares wäre wichtig.

    Gruß, Magiceye
     
  6. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Fürs erste würde der Ramspeicher doch reichen, oder? Da ich mir noch einen Bildschirm kaufen muss würde es meinem hervorgesehenes Geld überschreiten! Wenn ich mir dann gegen sommer noch einen 512DDR Ramspeicher einbauen würde, würde es ja auch noch reichen.

    Was sagt ihr zu den sonstigen Komponenten?
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wie schon gesagt, AMD 64 sollte es sein! Wieviel willst du maximal ausgeben? Ohne Monitor!
     
  8. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Höchstens 840€.
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Na, das dürfte doch zu schaffen sein:

    -AMD Athlon64 3200+ 2.0GHz tray S 939 Win ~155€
    -Cooler CPU Zalman CNPS 7700-CU 120mm ~38€
    -Asus A8N-SLI nForce4 Sockel 939 ~130€
    -Leadtek 128MB PX 6600 GT TDH Extr. PCIe ~196€
    -Netzteil Tagan TG420-U01 PFC ~60€
    -120GB Seagate ST3120827AS 7200rpm ~72€
    -2x512MB DDRRAM MDT PC400 CL2,5 ~100€
    -DVD IDE LG GDR/DRD-8163B 16x/52x silber ~21€
    -Miditower Casetek 1020 ~68€

    Preis gesamt: 840€

    Preise bei www.e-bug.de
    Rechner ist bei Spielen schneller als der P4, Festplatte ist größer, doppelt so viel RAM und nen ordentliches Gehäuse mit Lüftern und Platz! Die Grafikkarte ist kaum langsamer als die X800. Du kannst auch zukünftig noch eine zweite einbauen (SLI), dann haste noch mehr Power.
     
  10. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Soweit mir bekannt ist heißt es doch aber das ein Intel mit 3,2Ghz schneller ist als ein 3,2+ von Athlon!
     
  11. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Der Pentium ist nur schneller bei Videobearbeitung. Beim Spielen wirste den Unterschied nicht merken, da sind sie gleich auf.

    Die 1GB sind wirklich besser als nur 512MB. Bei aktuellen Games wie HL2, FarCry etc senkt sich die Ladezeit der Karten um fast 50%!!

    Ansonsten würd ich eher noch ne größere Platte nehmen. Wenn ich mir nur mal so anschau was Games wie UT2004, HL2, FarCry für Speicherplatz benötigen....
    Würde eher 84€ für die 160GB Version der Platte ausgeben. Oder ansonsten Die Samsung SP1614C nehmen, kostet 80€.

    Ciao
     
  12. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    Guckste dir mal die Zwei roten Balken an!
    Hallo ich bin ein Vergleich
    Dann musste nochs ehen das AMD sogar Billiger ist und weniger weniger Verlustleistung=Billiger + Leiser

    Bei Spiele Rechner würd ich immer AMD nehmen
     
  13. Meethi

    Meethi Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    33
    Noch eine Frage:

    Wieviel Watt muss das Netzteil haben?
    Brauche ich 400W oder Reichen auch 350W?
     
  14. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Die Wattzahl ist nicht entscheidend, sondern die Amperewerte der 3.3V/5V/12V Leitungen. Näheres dazu in unserem Netzteilthread.

    Für dich käme das Netzteil Tagan TG380-U01 PFC in Frage. Sehr zu empfehlen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen