1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Zusammenst. Version3 bitte bewerten..

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ehemaliger User 99, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ehemaliger User 99

    ehemaliger User 99 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    107
    -Überarbeitet-
    Bitte helft mir!
    Ich möchte mir einen PC selbst zusammenstellen, diesen PC werde ich zum Spielen aufwendiger 3D-Spiele verwenden, Video-Aufnahme (TV-Kart vorhanden) und Video-Bearbeitung, Office-Anwendungen und Internetsurfen (endlich DSL!!!, wenn auch nur 384) verwenden!
    Ich habe mir bei verschiedenen Händlern Angebote für die einzelnen Komponenten angeschaut und denke folgendes Angebot wäre gut im Preis und der Leistung:

    CPU
    -entw. P4 2,4Ghz (~220€ )
    -oder P4 2,53Ghz (~270€ )

    Ram
    -TwinMOS PC2700 DDR-DIMM 512MB CL2.5 Speicher 184-P (für DDR-PC333MHz) (~150€ )

    Grafik
    -Gainward GeForce4 PowerPack! Ultra/750-8X TV OEM (~200€ )

    Gehäuse + Lüfter
    -MidiTower 300W (P4 taugliche gibt es unter:
    http://www.preistrend.de/suchen.php3?keyword=none&kat=15231&q=9
    ab ~30€, reichen 300W?)

    Motherboard
    -Ich tendiere zu einem Gigabyte Board (genaueres unter:
    http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&artnr=07139 )
    Ist das Board OK? Wenn nicht bitte andere Vorschläge! (~115€ )

    Das macht zusammen ~715€ (2,4Ghz)
    bzw. ~765€ (2,53Ghz)

    Soundkarte, Festplatte (80GB IBM) und Disketten-/DVD- und CDRW-Laufwerk übernehme ich aus altem PC!
    Lässt sich aus diesen Komponenten und der dazu gehöriger Software ein Funktiontüchtiger PC zusammenstellen?
    Muss man irgend etwas beachten beim Zusammenbau?
    Und bitte postet nicht wieder diese URL von dem DreamPC, die kenne ich inzwischen schon!
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Dietmar,

    dann schau dir bitte mal mein Posting mit den "gesammelten" Links hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=88472 zu mehr oder weniger ein und demselben Thema an. Es dreht sich alles mehr oder weniger "nur" um ein Abit KT7A in Verbindung mit einem 1800+XP und dessen Unterstützung, etc.
     
  3. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Hi,

    da du genau dein Budget und gute Händlerwebsites kennst, sowie mit Preisfindern und Suchmaschinen klarkommst, dann wäre es für dich ein leichtes auch an Links zu Testberichten deiner Wunschhardware zu kommen.

    Nebenbei bemerkt: Solange nicht irgendeine Komponente nicht irgendwie defekt ist, kann immer ein funktionierender PC zusammengestellt werden!
    [Diese Nachricht wurde von Keine-Ahnung am 28.12.2002 | 13:43 geändert.]
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Mal }ne ganz blöde Frage, erst gestern hat jemand es für nötig gehalten für ein und das gleiche Thema insgesamt 5 Threads zu eröffnen, wird das jetzt Standard???

    Sollte das Standard werden, bin ich hier und heute das letzte mal gesehen worden...
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Andreas,

    oweia ...
    Die Threads (von diesem User) mit diesem Thema sind alle so groß geworden das eine *Umbearbeitung* dort jetzt mehr Unübersichtlichkeit bringt als nutzen.
    Selbst eine Mahnung wäre da nichtmehr besonders sinnvoll ...

    Hinzufügend noch:
    Sei etwas bitte nachsichtig - ist ein Neuling ;) ...

    Ich werde mich aber gleich mal per Mail mit dem Massenposter in Verbindnung setzen!

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 28.12.2002 | 15:16 geändert.]
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn Du wirklich Videobearbeitung im grösseren Stil machen willst, und dazu noch Windows XP verwendest, dann wäre die Wahl von 1 GB RAM die richtige.

    Dann würde ich mich an Deiner Stelle noch erkundigen, welche Ampère-Werte das eingebaute Netzteil hat; insbesondere der Ampère-Wert bei 12 Volt interessiert.

    Gruss,

    Karl
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    könnte\' die Zeit zwischen Posterstellung und Reaktion eines Mods etwas verkürzt werden.

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo DenisVasen,

    ich hab ja nix dagegen das du im Forum um Meinungen zu deinem geplanten PC bittest, dafür ist es unter anderen ja auch da, aber musst du deswegen jedesmal einen neuen Thread starten?

    Es reicht vollkommen wenn du deinen ersten Thread um weitere Beiträge ergänzt.

    Ich bitte dich hierzu einen Blick in die Nutzungsbestimmungen zu werfen!
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen