1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC zusammenstellen...Tipps?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MAsterix, 8. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi Leute!
    Ich möchte mir bald nen Rechner zusammenstellen lassen und wollte fragen welche Hardware Kombinationen ihr mir vorschlagen würdet!
    Der PC sollte nach Möglichkeit schnell, hardwaremässig kompatibel sein, nicht zu heiss werden, und leuise....also Kurz auf deutsch, alles was gut is!
    der PC soll auch net mehr als 1500? -1600 ? kosten.

    Ihr müsst jez nix zusammenstellen, aber könnt ihr mir vielleicht Tipps geben worauf ich beim kauf achten soll, oder HArdware Empfehlungen mir sagen?
    BigThx im Voraus!

    Masterix
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    is ja ok, ne geforce 3 langt mir, welche ich da nehme weiss ich wenn schon....

    aber jez auch ml zu anderen Themen, wie siehts mit nem Mainboard aus? ich hab eigentlcih vor den neuen AMD zu nehmen!
    was haltet ihr davon?
     
  3. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    egal jetzt ich habe es anders gehört un das wars.
     
  4. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Sorry warum sollte ich es mir angucken der andere muss es doch angucken weil ich mir ja kein PC kaufen möchte oder.
     
  5. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    ich habe das schon denn anderen gesagt ich habe damit die Geforce 4 MX gemeint ok ciao.
     
  6. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Hallo
    die ti 200 geforce 4 die ist sher gut und würde ich auch empfehlen aber die Geforce 4 MX die ist ein schrott.
     
  7. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    >Für spiele empfehle ich dir eine gute Grafikkarte so sagen wir mal die Geforce3 aber nicht die Geforce 4 weil man die mit einer geforce 2 vergleichen kann.<

    Mh, kannst du mir jetzt mal bitte erklären wie man eine Asus Geforce 4 4600 mit 128MB DDR (die ich mein eigen nenne) mit einer Geforce 2 gleich setzen kann???
    Ich glaube du verstehst da etwas nicht richtig , oder?

    Ist nicht böse gemeint,nur so interesse halber....

    Mfg Lumbi
     
  8. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Schau Dir mal den Thread http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=55257 an
    grüße wickey
     
  9. PCFREAK2003

    PCFREAK2003 Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    325
    Es kommt natürlich darauf an für was du es brauchst.
    Für spiele empfehle ich dir eine gute Grafikkarte so sagen wir mal die Geforce3 aber nicht die Geforce 4 weil man die mit einer geforce 2 vergleichen kann.
    Wenn es nur zum arbeiten ist dann wüsste ich nichts genaues aber was auf jeden fall holle dir DDR ram oder Rambus mit dem werdest du sicherlich zufrieden sein.
    ciao
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hi Karl!
    Hab nur den 3DMark genommen, weil da ziemlich viele Unterschiedliche Sachen getestet wurden und nicht nur in einem einzigen Spiel mal die Frames gezählt werden. Kann natürlich in anderen Benchmark-Suiten anders aussehen, ist klar.

    Das mit der Bildqualität ist eigentlich schade, geradezu unverständlich. Schließlich kaufen gerade Leute, die nicht SO viel Wert auf Spiele legen und vorrangig mit dem Rechner "arbeiten" solch eine Karte.

    Gruß, Andreas
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn man die GF2 Ultra nimmt, und die GF4 MX 440, dann kommt es auf den Benchmark draufan. Du kannst den 3D-Mark 2001 nicht als das alleinseligmachende betrachten.

    Aber eigentlich ist das ja Wurscht. Die GF4 TI ist der absolute Preis-/Leistungsknüller, da interessieren die GF4 MX Karten nicht mehr. Und: ich würde niemandem eine GF4 MX empfehlen, lieber die TI 4200. Die MX mag ja von der Performance nicht gerade grottenschlecht sein, aber die Bildqualität ist schlechter als die der TI-Serie. Finger weg von MX-Karten!

    Gruss,

    Karl
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Selbst die GF4MX mit DDR-RAM schlägt JEDE GF2-Karte in der Performance. Über die sonstigen Eigenschaften kann ich da keine Aussagen machen, hab aber noch keine beim Schrotthändler gesehen...
    http://www.de.tomshardware.com/graphic/02q2/020419/vgacharts-05.html
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hä?
    Soso, die GF4 kann man also mit ner GF2 vergleichen und die GF3 soll besser sein als beide ????????????
    Rate mal, warum die Dinger GeForce 1,2,3,4 usw. heißen. Die GF4 ist und bleibt das Schnellste, was man momentan bekommen kann. Und die GF4Ti4200 wird das Beste Preis-/Leistungsverhältnis aufweisen, also würde ich die glatt mal empfehlen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen