1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC zusammenstellen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von DerDragon, 13. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerDragon

    DerDragon Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    12
    Moin Moin Jungs,

    ich glaub das Thema war hier schon 1000 Mail vertreten, aber ich frag ein 1001 mal nach. Ich will mir nen PC zusammenstllen, habe das so an folgendes Gedacht:

    - Gehäuse Chieftec Dragon
    - Netzteil mit mind. 400 Watt und 2 Lüftern
    - Board für Athlon XP und NForce2 Chipsatz (fürs DualBanking) und S-ATA und IDE Controller
    - Athlon XP 2500+ (Barton)
    - wärmegesteuerten, leisen Lüfter dazu
    - 2 x 512 MB DDR (333 CL2?)
    - aktuelle GraKa fürs Gaming (was ist besser ATI oder GeForce [Preis-Leistung zählt auch]?, ich hatte an eine ATI 9800Pro gedacht)
    - HDD mind 120GB S-ATA
    - CD-Brenner (kein DVD-Brenner, wird nicht benötigt)(muss leise sein)
    - DVD-Laufwerk (muss leise sein)
    - Floppy *g*

    So, hab ich was vergessen, wenn ja, dann sagt mal bitte Bescheid. Ach ja, das System sollte sich bei 1500? bewegen, klappt das überhaupt?

    Danke!
    [Diese Nachricht wurde von DerDragon am 13.06.2003 | 12:23 geändert.]
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier wird dir mit wirklich sehr, sehr guten Komponenten geholfen http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm (Preise sind teilweise nicht mehr ganz aktuell)

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen