PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von schtiif, 29. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo zusammen

    Was meint ihr zu dieser Zusammenstellung:

    CPU AMD Athlon 64 3200+/ 2000MHz, Socket 754, 1 MB, Boxed inkl. Lüfter (SFr. 418.00)

    Asus K8V SE Deluxe,400FSB, ATX, AGP8x, Via K8T800, Sockel754, 3xDDR, UDMA-133, Audio,USB2, Giga-Lan, SATA, RAID (SFr. 208.00)

    Asus Radeon 9800PRO, 256MB DDR RAM, ATI Radeon 9800PRO, AGP, VIVO, DVI-I (SFr. 497.00)

    Kingston Memory DDR-Dimm 2x512 MB, PC-3200, CL2.5, Lifetime Warranty (SFr. 378.00)

    Netzteil be quiet! Blackline, 400W, 2 Lüfter, aktiv PFC,leise,ATX AMD + Pentium 4,Intel Standart 1.3 (SFr. 119.00)

    Koolance PC2-601BW, Wasserkühlung, schwarz, mit Fenster, ohne NT, 3x5,25", 2x3.5" ext.,4x3,5" int. (SFr. 329.00)

    HDD Samsung SpinPoint P80, 160GB, 7200RPM, 8.9ms, 8MB Cache, Serial ATA, OEM (SFr. 164.00)

    Toshiba SDM1802, 16xDVD 48xCD, 95ms, 512KB, ATAPI, OEM (SFr. 49.00)

    CD Brenner hab ich schon einen

    Dazu kommen noch diverse Kühler (CPU, GraKa, HD) dazu, da diese beim Gehäuse nicht dabei sind. Natürlich noch ein Diskettenlaufwerk und ein paar andere Kleinigkeiten.
    (CHF --> Euro, Faktor 1.6)

    Alles in allem kostet dann das Ganze 2300 CHF --> 1440 Euro

    Ich bin mir am überlegen, ob ich die HD auch wasserkühlen soll oder obs das überhaupt nicht bringt. Was meint ihr?
    Bei der GraKa: Mit der Wasserkühlung kühle ich nur den GPU nicht aber den RAM der GraKa. Soll ich den RAM dann passiv kühlen?
    Ist es nötig und überhaupt sinnvoll die Northbridge auch zu kühlen?

    Was meint ihr allgemein zum System, evtl. etwas auswechseln?

    Dann noch zur letzten Frage :) : Lohnt es sich wirklich, jetzt noch auf den neuen Sockel von AMD zu warten. Denn zu Beginn sind die Boards und CPU wahrscheinlich recht teuer und vielleicht noch nicht ganz ausgereift, kann das sein? Wird PCI-E noch dieses Jahr kommen?

    Vielen Dank für Eure Antworten
    Gruess
    Stefan
     
  2. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    @Hardwaretoaster
    Danke für deine Antwort

    Ich hab jetzt alles zusammengestellt

    http://www.sjo.ch/htm/pc64.htm

    Soll ich ein anderes Board nehmen? Ist das Asus nicht gut?
    Fehlt bei der Zusammenstellung noch was wichtiges (Schläuche und diverse Kleinteile sind beim Gehäuse dabei)?
    Destilliertes Wasser leitet den elektrischen Strom ja nicht oder? Warum wird dann hier immer darauf hingewiesen, dass das Wasser nen Kurzen verursachen könnte wenn ein Leck in der Leitung ist? Versteh ich da was falsch?

    Gruess
    Stefan

    PS: Der Gesamtpreis für die Wasserkühlung ist ein bisschen höher ausgefallen, weil ich sämtliche Kühler ersetzt habe. Der Schlauchanschluss der alten Kühler waren alle aus Kunststoff, nur so zum drüberstülpen, dann mit Schelle festmachen. Die neuen Kühler haben einen anderen Anschluss.
     
  3. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    wenn du doch schon dabei bist den PC komplett zu kühlen, würd ich die Platte auch noch mitkühlen, schaden kann's ja nur, wenn's undicht wird, aber dann is eh vorbei...:D , dann kannst du nur Glück haben, wenn der Rechner aus war und du's vor'm einschalten merkst.
     
  4. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    @Doktor_Kongo
    Hab jetzt eine Nvidia Geforce 4 Ti drin und wechsle nun zu ATI :D

    @L4le
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Ich werde CPU, GraKa und Northbridge mit Wasser kühlen. Ich weiss nicht obs was bringt, wenn ich die Harddisk auch gleich mit Wasser kühle oder ob das unnötig ist?

    Kannst du mir ein anderes Board empfehlen mit Sockel 754?

    Vielen Dank für die Antworten!
     
  5. lil flip

    lil flip Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    330
  6. lil flip

    lil flip Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    330
    wolln iwrs hoffen ^^
    system is gut
    aber würd die 9800 pro mit 128 mb nehm is ca .100? billiger und man merkt nich ob 128mb oder 256 mb
     
  7. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ein nvidia-avatar und eine ATI-grafikkarte im neuen rechner: ob das gut geht? :D
     
  8. L4le

    L4le Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    249
    1. ich würde aud die neuen sockets warten
    2.ich würde kein boxed kühler für die cpu verwenden, besser wie du schon überlegt hast is ne wakü ambesten gleich fürs ganze system
    3. das mainboard würde ich nich empfehlen weil es ne ziehmlich margere austattung hat
    4. ram bei der graka brauchste eigentlich nur kühlen wenn du sie ocen willst
    5. sonst ist dein system gut
     
  9. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Kannst du sichergehen, dass im dest. Wasser absolut kein Ionen mehr frei sind??
    Nein, grad das was im Handel als dest. Wasser steht, ist meist gar keins, da sind meist nur (laut meinem Chemie-Lehrer) die negativen Ionen enfernt, und da ein PC da doch ziemlich empfindlich ist....
     
  10. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    RAM mit CL 2,5 reicht auch.

    Beim NT gilt:
    Ampere-Werte sind wichtig, nicht die Watt-Zahl.
    Das 400er sollte reichen.
     
  11. schtiif

    schtiif Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    127
    Noch eine andere Frage bezüglich des RAMs: Merke ich einen Unterschied wenn ich CL2 RAM nehme anstatt CL2.5? Ich würde eher beim CL2.5 bleiben weil der einiges günstiger ist. Lohnt es sich, da noch mehr Geld auszugeben?

    Danke für die Antworten! :)

    Genügt das 400W Netzteil von Be Quiet oder soll ich lieber das 450er nehmen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen