PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Bernhard25, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernhard25

    Bernhard25 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    18
    Hey Freaks!

    Ich möchte mir einen Gaming PC zusammenstellen, soll möglichst zwischen 700 und 800 Euro liegen (ich weiß das trifft ziemlich die Beispielkonfiguration oben im 3. Threat... aber trotzdem)

    Danke erst mal an Filzpantoffel 2005 für seine (ich meine) ausgezeichnete Empfehlung.

    Leider hab ich das selber Zusammenbauen nicht drauf, möchte also alle Komponenten in einem Shop kaufen und zusammenbauen lassen.

    Hab mir also bei www.hardwareversand.de folgende Komponenten zusammengesucht:

    - Passt alles zusammen?

    - Gibts bessere Alternativen?

    - Gibts bessere Shops?

    Hier also die Liste:


    AMD Athlon64 3200+ S.939 Tray 512kB, 200 MHz,0,09u "Venice" 155,25 €

    ASUS A8N-E, Sockel939 NVIDIA Nforce4 Ultra, ATX 88,79 €

    Thermaltake BigTyphoon Sockel 478/775/754/939 32,39 €

    2 x 512MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Valueselect
    41,19 €

    Thermaltake Swing silber VA6000SWS ohne Netzteil 53,99 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Blackline 420 Watt / BQT P5 58,16 €

    XFX Geforce 6800GS XXX NVIDIA 6800GS,256MB,PCIe 191,65€

    Benq DW1640 bulk schwarz DVD+-RW/+-RLaufwerk IDE 45,60€

    Maxtor DiamondMax10 160GB 8MB S-ATA (6B160MO/6L160M0) 72,49 €

    Summe: 780,70 €

    Teurer solls nicht werden :)

    Danke für eure Hilfe :bet:

    LG,

    Bernhard
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    alternative: Gigabyte K8N U9 nehmen, das ist passiv gekühlt
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Passt soweit alles, aber eine Maxtor Platte würde ich nicht nehmen! Guck mal hier...
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich habe keine schlechten Erfahrungen mit Maxtor Platten gemacht... anderst sieht es mit Samsung aus, da sind in letzter Zeit eine menge Platten in meinem Bekanntenkreis kaputt gegangen
     
  5. sir_fogg

    sir_fogg Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    15
    Das höre ich ungern. Habe nämlich schlechte Erfahrungen mit Maxtor gemacht, weil die immer so 1-2 Monate nach Garantieverfall bei mir kaputt gingen. Mit meiner WD habe ich zur Zeit noch Freude. Wollte aber mal ne Samsung haben (siehe meinen Videoschnitt-PC- Thread ;) ), weil die extrem leise sein soll.
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja, wobei die WD genauso leise ist ( habe mir neben meiner maxtor noch ne 2te WD gekauft und die ist so leise da denkste diue is aus)

    naja jeder hat so seine "spezis"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen