1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC100, PC133, ... PC800?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SpaceGuy, 27. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Hallo zusammen,

    ich muss immer dumme Fragen stellen, weil ich ein dummer Mensch bin.

    Also, PC100 heisst PC100, weil er mit 100 MHz läuft, PC266 läuft mit 133 MHz, aber da er Signale an beiden Taktflanken überträgt (bitte berichtigen falls ich ich mich irre) PC266, oder? Aber warum heisst Rambus dann PC800, wenn er doch nur mit 100MHz läuft, aber eben 4 Siganle pro Takt bis zur Northbridge schaufelt, dann müsste Rambus doch PC400 heissen, woher kommt PC800?

    Danke für Antworten

    Daniel
     
  2. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    RD-RAM rockt.
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    RAMBUS arbeitet glaube so ähnlich wie der P4 also mit Quadpump (oder so) macht 100x4 = 400 und überträgt dabei wie DDR-RAM Datenpakete auf beiden Flanken also 800
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Die Bezeichnung PC-1600/2100/2700 kommt von der maximalen Datenübertragungsrate .
    PC-200/266/333 kommt von 100/133/166MHz x2(da DDR) .

    Rambus ? Kein Ahnung aber wer braucht das schon ?
     
  5. SpaceGuy

    SpaceGuy Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    152
    Da hast du Recht, hauptsache der Rechner läuft.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Rambus benutzt auch noch 2 Kanäle. Vielleicht hängts damit zusammen.
    Aber PC266 ist eher weniger geläufig, wird meist als PC1600,PC2100 und PC2700 bezeichnet (100, 133 und 166 MHz FSB), da hört die Logik sowieso auf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen