1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC2100 mit CL2.5 und PC1600 mit CL2...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stna1981, 7. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Servus.

    Ich habe ein bestimmtes Board im Blick (das neue Epox mit VIA KT266) und muss deshalb auf DDR-RAM umsteigen. Jetzt habe ich mich mal umgeschaut und erfahren, dass CL2-Module auf jeden Fall vorzuziehen sind. Ich habe gesucht, aber PC2100-Module habe ich nur welche mit CL2,5 gefunden, wobei alle CL2-Module, die ich auftreiben konnte, PC1600 waren.
    Gibt es überhaupt Module mit PC2100 CL2 oder was ist der Unterschied zwischen PC1600 und PC2100?

    Stefan
    [Diese Nachricht wurde von df7nw01 am 07.08.2001 | 20:44 geändert.]
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    DDR-RAM PC2100 mit CAS 2-2-2 ist in Sichtweite. Bei Infineon gibt\'s das schon für OEMs; und von Micron hat man mir gesagt, dass CAS 2 diesen Sommer erhältlich sein wird.
    Es stimmt schon, dass man vermutlich die besten Marken-RAMs mit CAS 2 laufen können. Aber strenggenommen ist das Laufenlassen von 2.5-Modulen mit 2 schon Uebertakten, bzw. über den Spezifikationen. Damit gibt der Hersteller keine Garantie.

    An Deiner Stelle würde ich noch etwas Geduld haben.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen