1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCI Bandbreite

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von oppauer, 25. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oppauer

    oppauer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    46
    Hallo!!!
    Wollte mal wissen wie dir Bandbreite bei PCI ist (32bit).
    Ist die konstant oder abhängig was gerade drin steckt.
    Wenn ich jetzt eine ATI Radeon 8500 reinstecke könnte ich die überhaupt voll ausnutzen???
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    pci läuft bei 32 bit mit 33 mhz, das macht nach adam riese also eine übertragnungsrate von theoretischen 133 megabyte/sekunde. der pci bus hängt an der southbridge des chipsatzes.

    für agp hingegen wäre die bandbreite des pci busses zu gering, da agp 4 fach schon 1024 mb/s kann, daher ist der agp auch an der northbridge angeschlossen, daher wird jede grafikkarte also optimal mit daten versorgt und viel schneller als über pci.
     
  3. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Die neueren Grafikkarten sind nicht mehr für den PCI-BUS konstruiert. Alle Grafikkarten die seit ca. 1 Jahr verkauft werden, sind für den AGP-BUS gedacht. AGP 1x fach hat 66 MHz.
    Siehe auch:
    http://www.cs.umd.edu/class/fall1998/cmsc411/projects/agp/pci_vs_agp.htm und http://www.kabelguru.de/hardware/AGP-BUS.htm

    [Diese Nachricht wurde von Osse_Frank am 25.09.2002 | 22:14 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen