1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCI-Express vs. AGP: Wirklich Geschwindigkeitsunterschiede?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von candolar, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hi,

    ich hätte mal eine generelle Frage zum Unterschied von PCI-Express Grafikkarten zu AGP Grafikkarten:

    Kann man grob sagen, wie viel schneller PCI-e Karten zu AGP Karten z.B. bei Egoshootern etc. sind, oder sind beide Systeme in etwa *gleich schnell* und es ist halt nur der zukünftige Standard. so dass es eigentlich egal ist, ob man die PCI-e oder AGP Version einer Grafikkarte nimmt?

    Lieben dank! :)

    Grüße
    Susan
     
  2. Pcprofi1980

    Pcprofi1980 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    296
    Hallo
    PCIe Karten sind schon schneller als AGP.Kommt auch auf die Karte an.Bei manchen Karten ist der Speichertakt höher=PCIe.
    Guck mal HIER scrolle ganz runter
     
  3. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Yo!

    Naja, so viel schneller nun auch wieder nicht. In der Praxis merkt man beim Zocken mit gleichwertigen Karten/System eigentlich keinen Unterschied. Das bewegt sich höchstens zwischen 5 - 10 Fps herum.

    Bei zukünftigen PCI-Express Karten wird's dann interessant wenn die Schnittstelle ans Limit geht :cool:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn die taktraten derselben karten für AGP und PCIe gelich sind, dann sind sie auch gelich schnell. der AGP-Port und der PCIe-Port unterscheiden sich noch nicht in ihrer geschwindigkeit. das wird erst später einmal so sein, wenn überhaupt
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    es gibt doch noch gar keine Software, die die hohe Bandbreite von PCI-E nutzt, oder??

    Gruß
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    software? es gibt vor allem keine hardware die sie nutzt ;)

    selbst der "alte" AGP-slot wurde nie ausgereizt....
     
  7. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    ... aber schon mit neuer Technologie herumschmeissen (die Hersteller). Wenn es nach mir ginge sollten sie zuerst mal AGP bis ans Limit ausreizen. Das erschwert auch das Aufrüsten immens: Zu den teuren Hauptkomponenten wie MB, CPU (Speicher hat man meistens noch) muss man sich auch zwingend eine PCI-Express Graka kaufen :bse:
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mann kann ja solange warten bis einem die alte grafikkarte zu langsam wird. da muss man sie ja eh aufrüsten und kann gleich auf PCIe wechseln...habe ich auch so gemacht mit meiner geforce4 Ti
     
  9. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    genau, und ich auch nicht viel anders mit meiner gefloppten geforce 5 fx :)
    aber für pci-e gibt es mehr auswahl an guten karten.
     
  10. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    ... bei denen das Preis/Leistungsverhältnis aber schlecht ist. Ich habe noch keine Hight End PCI-Express Karte unter EUR 350,-- entdeckt (ab GF 6800 GT, 256 MB GDDR3).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen