1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCI Host Brücke Oo?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ChrisMc, 16. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
  2. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    hi bitpicker ^^

    dran steht "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)" !

    dann habe ich die Problembehandlung aufgerufen und den 1. Schritt "Deinstallieren Sie das Gerät, und installieren Sie es neu." gemacht. Problem besteht weiterhin!

    den 2. Schritt konnte ich nicht ausführen "Entfernen Sie das Gerät, und schließen Sie es neu an." weil ich leider nicht weiss um was es sich dabei Handelt >.>°

    der 3. Schritt "Ist ein aktualisierter Treiber für das Gerät verfügbar?" kann nicht sein da ich mit den Win. Updates immer auf dem neusten Stand bin^^ (falls das auf diese Hardware zutrifft)

    der 4. Schritt ist ganz offensichtlich "Mit diesem Ratgeber kann das Problem nicht gelöst werden." !

    MfG Chris
     
  3. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    habe ich schon alles prob. bin ja auch nicht von gestern ;) aber danke nochmal
     
  4. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Wahrscheinlich existiert im Bios eine Falscheinstellung.
    Stell mal alles auf "default".
     
  5. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    ya gut :) du mich auch!


    hi carlux^^

    im BIOS was umstellen :/ kannste genauer erklären weil ich da ned so gern rumstell! bzw. noch nie was rumgestellt habe sicher dass es da is?
     
  6. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Haste aber schon mal, oder?
    Das Einfachste ist, du entfernst für kurze Zeit den ClearCMOS-Jumper (wo der sitzt, sagt die dein Mobo-Handbuch). Das Bios stellt dann alle Einstellungen auf default
    (= Standard/Werkseinstellungen).
    Wird der PCI-Controller jetzt erkannt?
     
  7. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    ja... das werd ich morgen machen :) danke im vorraus
     
  8. ChrisMc

    ChrisMc Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    ja da denkst du richtig, nur bin ich mir nicht sicher^^
     
  9. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Lass dich nicht ins Bockshorn jagen.
    Du machst Folgendes:
    Stell im Bios das "FirstBootDevice" auf "CDRom/DVDRom" und alle anderen (Second/Third etc.) auf "disabled". Leg deine Windows CD-Rom ein und starte den Rechner neu.
    Immer weiterklicken, bis Win dir anbietet, Win neu zu installieren. Win repariert dann das System. Du musst nur darauf achten, dass das Installationsverzeichnis das selbe ist, wie vorher (z.B. c:\Windows).
    Dauert ähnlich lang wie eine Erstinstallation.
    Dann hast du aber wieder einen vernünftigen Treiber.
     
  10. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    So ein Quatsch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen