1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCI Mass Storage Controler Prob

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Icezolation, 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icezolation

    Icezolation Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Hi Leutz!

    In meinem Gerätemanager wird nach der Installation der (neuesten) VIA 4-in-1 Treiber der "PCI Mass Storage Controller" mit einem X, also deaktiviert angezeigt. Wenn ich ihn aktiviere wird nach einem Neustart verlangt die Treiber zu installieren. Da ich nicht wusste was er will hab ich einfach mal auf gut Glück die ASUS Treiber CD reingestopft und schon wurde der "PCI M. S. C." installiert.

    Kann mir mal einer sagen wofür dieses Ding zuständig ist? Kein dickes Prob, ist nur nevig es nicht zu wissen :D
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Daniel
    Der PCI Mass Storage Controller ist, wie die Vorposter schon richtig schrieben, ein PCI Onboard Raid Controller. In der Regel ist ein Fast Trak 100 von Promise verbaut. Dieser Treiber befindet sich auf deiner Mobo-CD unter "Raid" bzw. "Promise", im anderen Falle kannst du ihn von www.Promise.com herunterladen. Einmal installiert, taucht er im Gerätemanager unter SCSI auf und die Sache läuft. Es hat nur sekundär mit den Via-Treibern zu tun.
    M.f.G. Erich
     
  3. Icezolation

    Icezolation Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2001
    Beiträge:
    27
    Der Witz ist ja das ich erst letztens formatiert habe und dann die neuesten VIA Treiber 4-in-1 draufgeschmissen habe. Eine extra PCI Controller Karte habe ich nicht, also müsste es Software sein. Es treten auch keine Fehler auf wenn ich das Teil wieder deaktiviere, und dann bootet der auch schneller...
     
  4. cubic

    cubic Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    159
    Hast du ein Board mit raid ?

    Gruß cubic
     
  5. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    Das mit VIA ist nicht immer einfach.
    Zuerst die "ALTEN" Treiber deinstallieren, dann die "NEUEN"
    installieren. Alles deutet bei Dir auf einen Konflikt der Busmastertreiber von VIA hin. Der "PCI Mass Staoragecontroler"
    ist mit 99% tiger Sicherheit dein IDE Controler (es sei den du hast einen SCSI Controler eingebaut).
    Kurzfristige Lösung:
    1. Via 4in1 Setup Starten und IDE (Busmaster, DMA) Treiber
    deinstallieren.
    2. Nach neustart werden standart IDE Treiber von Microsoft
    installiert (Meldung "neue Hardware gefunden").
    3. Nach neustart VIA Busmastertreiber neu Installieren

    Dann sollte alles laufen auch ohne rote Kreuze

    cu
     
  6. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    ein pci mass st. controller ist ein ide oder scsi controller(so wird er
    jedenfalls vom bios erkannt/bezeichnet) das kann ein onboard controller oder eine pci-karte sein.
    schau mal dem bios beim booten..desweiteren sollte in der
    beschreibung zu deinem mainboard stehen ob da eventuell einer
    auf dem board ist.
    an solch einem "ding" kann man z.b. festplatten oder cdrom ö.ä.
    laufwerke anschließen...
    mfg. swen
     
  7. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    sollte eigentlich der IDE-Controller bzw der Festplattencontroller sein (bin mir aber nicht sicher)
    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen