PCI Multimedia Audio Device und Wave mod

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von tanagu, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tanagu

    tanagu ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen, ich suche dringend o.a. Treiber für meinem Kumpel seinen Comtech AMD-K6-400. Nachdem er die Festplatte getauscht hat ließ sich,da keine Software vorhanden ist kein Modem (ELSA Microlink 56Kpci HSF) und jetzt auch keine Soundkarte mehr installieren. Ich kenne mich zwar gut aus, aber jetzt verliere ich bald die ersten Haare. Wer kann mir einen Tip geben, wie es weitergehen könnte.

    Gunnar
     
  2. tanagu

    tanagu ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Na super , vielen Dank an ManniBear, die Soundkarte ist jetzt O.K. nun muß ich noch am "Wave Device for Voice Modem arbeiten. Den Treiber für das ELSA Microlink 56K PCI HSF bab ich schon länger. Nur in diesem Treiberpacket ist die richtige .inf Datei nicht enthalten. Komisch oder? Na Ihr wisst ja vielleicht Hilfe???

    Gunnar
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wenns das Tekram-Board ist dann hat er AC97-Sound von VIA on Board und sollte dann mit dem VIA-4-in-1-Treiber funktionieren.
    Auf der Tekram-Seite für dieses Board wird der VIA 4.25a angeboten:
    http://www.tekram.com/updates.asp?Product=P5M3-Aplus

    Aktueller ist er auf der VIA-Seite:
    http://www.viaarena.com/?PageID=2
    oder nur der Audio-Treiber:
    http://www.viaarena.com/?PageID=69

    Evtl. sollte dann auch das neueste BIOS drauf sein: 1.04

    Mfg Manni
     
  4. tanagu

    tanagu ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Hy dieschi,
    leider ist die Soundkarte Onboard und nichts zu erkennen, aber das motherboard ist ein P5M3-A+ von ??? Tekram ??? Dort fand ich aber auch keinen Treiber der passen könnte.

    Gruß ... Gunnar
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du müßtest uns schon nähere Angaben zur Soundkarte geben.
    Hersteller name - Soundchipkennung!
    Am besten Rechner aufschrauben und einen Blick auf die Soundkarte schmeissen.

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen