PCI oder AGP ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Eooos, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eooos

    Eooos ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen. Nun bin ich aber nicht mal sicher, welche ich überhaupt habe ?! Es gibt PCI und AGP ? Wo kann ich sehen, welche ich habe ?

    Zu meinem Problem: Ich möchte gerne Spiele spielen, die normale Voraussetzungen haben. Nicht "Doom 3" oder ähnliches, sondern eher was wie "Guild Wars".

    Mein Rechner:

    -Intel Celeron 2,4 GHz
    -512 MB RAM
    -Intel Graphics Kontroller mit wie ich glaube 64 MB Speicher (wo kann ich das einsehen??)

    Preisvorstellung:

    Preislich sollte sie in etwa um die 100 € liegen.

    Da ich wirklich keine Ahnung habe was ich brauche, bzw. was gut ist und wieviel Grafikspeicher ich brauche (oder ob das überhaupt maßgebend ist), wäre ich über schnelle Hilfe sehr dankbar!!!

    Maxi
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin :)
    Erst mal musst du rausfinden, ob dein Board einen AGP Slot hat! Einige mit onboard-Grafik (die du hast) haben nämlich den nicht, und damit keine Möglichkeit, eine echte Grafikkarte nachzurüsten!
    Welches Board du hast, und ob es den Slot hat, kann die Everest Home Edition sagen! Der Hersteller hat die Freeware Version vor einiger Zeit eingestellt, da kann man es dummerweise nichtmehr runterladen! Ich hab (immernoch) keinen alternativen Link parat, also müsstest du mal nach "Everest Home Edition download" googeln...

    Mal ein bisschen über Grafikkarten... Es gab früher Karten für den alten 32bit PCI Bus, die sind aber inzwischen fast ausgestorben und kaum noch neu zu haben, weil sie viel zu langsam sind für aktuelle Systeme! Was du meinst ist PCI-Express, der Nachfolger von AGP! Den PCIe-Karten gehört die Zukunft, moderne PCs haben momentan nur noch die!
    Aber mit einer AGP Karte lässt sich bei dir schon noch einiges rausholen, wenn das Board eben die Möglichkeit bietet, find es raus! ;)
     
  3. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wenn du ne Digi-Cam hast, dann fotografier am besten mal das innere deines PCs und veröffentliche das Foto hier.
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  5. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ja, geht auch! :D
     
  6. Eooos

    Eooos ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Also, Everest habe ich nun, ABER: Wo finde ich denn da nun raus, ob ich AGP bzw, PCI(e) Slot habe ??

    Ein Foto kann ich auch noch nachliefern! Werd mich mal ans schrauben machen
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    In der Rubrik "Computer" -> "Übersicht" stehen bei "Motherboard Name" in Klammern die Abnschlüsse dahinter! Da sollte "1x AGP" dabei sein...
     
  8. Eooos

    Eooos ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Da steht leider nur der Name: Dell Dimension 2400 dahinter.

    Von anderen Anschlüssen sehe ich nix. Ich schätze das beste ist wenn ich mal ein Foto poste...
     
  9. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    habs mir doch gedacht ;)

    PCI-Express hat du ganz bestimmt nicht, aber die Frage ist halt, ob ein AGP da ist...
     
  10. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Laut Dell hat der 2400 wirklich kein AGP, sondern nur PCI! Da gibts nichtmehr sonderlich viel, aber sollte schon nochwas zu finden sein damit du ein bisschen zocken kannst...
     
  11. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
  12. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    ob da ne Geforce FX5500 oder ne Radeon 9250 irgendwo für noch reicht? Zumindest sind das neben den Matrox die einzigen, die ich grad gefunden habe.
     
  13. Eooos

    Eooos ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Ui, also vorsichtshalber noch ein paar Bilder.

    Und wenn ich nun so was nicht habe, was mache ich denn da ? Welche Grafikkarte ist denn nun noch geeignet ?

    Oder sollte ich besser ein neues Motherboard mit einer neuen GK kaufen ? Was könnte sowas denn kosten ?
     

    Anhänge:

  14. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Du hast keinen AGP-Steckplatz. Guild Wars ist nicht das anspruchsloseste Spiel. Es könnte mit einer Radeon 9250 noch laufen,allerdings wirst du da die Grafikauflösung und -details runterschrauben müßen. Neues Mobo und Graka wären die bessere/teurere Lösung. Ist dein jetziges Board ein ATX oder uATX Board?
     
  15. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Die FX5500 wäre wohl wirklich das schnellste für PCI...
    Du hast auch die Möglichkeit das Board zu tauschen, allerdings müsstest du dann zwangsläufig auch das Netzteil tauschen, denn Dell-Netzteile "passen" nicht zu nicht-Dell-Boards! Mal ein paar Vorschläge:

    1) Sockel478 mit AGP: Nur neues Board + Grafik
    - Board: Gigabyte GA-8IPE1000-G
    - Grafik: MSI GeForce 6600GT
    ... damit kommst du billig an deine Grafikkarte und kriegst fast aktuelle Spiele akzeptabel zum laufen! Allerdings ist sowohl die CPU samt Sockel als auch AGP veraltet, also wirds in Zukunft schlecht aussehen mit weiterem Aufrüsten!

    2) Sockel478 mit PCIe: Nur neues Board + Grafik
    - Board: Asus P4GPL-X
    - Grafik: MSI GeForce 6600GT
    ... so hast du die Möglichkeit, dir irgendwann noch eine bessere Grafikkarte zu holen, falls die irgendwann mal nichtmehr reicht! Allerdings würde das nur in verbindung mit einer neuen CPU Sinn machen, und wie es damit in Zukunft aussieht, weiß auch niemand! Ausserdem hat das Board nicht mehr Platz für 4 IDE Laufwerke, sondern nur noch für zwei! Wäre also höchstwahrscheinlich auch mit neuen Festplatten verbunden (S-ATA)!

    3) Sockel939 mit PCIe: Board, CPU, Grafik, RAM neu
    - Board: Gigabyte GA-K8NF9
    - CPU: AMD Athlon64 3000+ Venice, Boxed (ca. 150€, sorry, kein Link parat)
    - Grafik: siehe 2)
    - RAM: 1GB Kit MDT, DDR400
    ... nicht billig, aber viel Luft nach oben! Am ehesten zukunftssicher und eigentlich auch das einzige, wofür es sich noch lohnt etwas zu investieren!

    So, Vortrag beendet! ;)
     
  16. Ostberliner

    Ostberliner Byte

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    8
    Danke für den Tipp. Habe mir schnell noch einmal das Programm runtergeladen. Es hat funktioniert.
    Mit freundlichem Gruß
    ostberliner
     
  17. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    *grübel*
    Passt nicht so richtig dazu... Aber bitte, gern geschehen! Schön wenns geklappt hat! :D

    :confused:
     
  18. Eooos

    Eooos ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    So, nun hab ich mir eine ATI Radeon 9250 PCI mit 128 MB eingebaut. Spiel läuft ohne Probleme, auch mit höchsten Grafikdetails! Zum Glück!

    Danke nochmal für die Hilfe!

    Maxi
     
  19. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    Erfreulich! Dann viel Spaß damit!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen