1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCIe vs AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von lexOr, 15. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lexOr

    lexOr ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    hi, kann mir mal jemand bitte jemand die größten unterschiede (technik,neuere technologie...) zwischen AGP und PCIe erklären.

    wenn jemand einen link zu einem Artikel hat der dieses Thema behandelt, kann er ihn auch gerne posten. weil irgendwie finde ich zu jedem etwas nur nicht so wirklich vor -und nachteile der beiden technologien gegenübergestellt. und vor allem nichts zu den technischen unterschieden der beiden technologien.

    danke
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    Da zu PCI-E:
    -Link-
    Da zu AGP:
    -Link-

    da müsstest eigentlich die Unterschiede herauslesen können...!

    Gruß
     
  3. lexOr

    lexOr ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    danke für die antwort. die beiden artikel kannte ich schon. ich bräuchte aber noch detaillierte informationen zu beiden technologien.

    also wenn noch jemand was kennt oder schon zu hause hat, wäre ich ihm dankbar wenn er mir das zur verfügung stellt.

    danke
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du sagen würdest, was du drüber wissen willst, dann könnten wir dir auch einen link geben...weil "detailiert" ist relativ
     
  5. lexOr

    lexOr ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    ok, da hast du wohl recht :)

    ich probier mal in ein paar stichpunkten zusammenzufassen:

    - Unterschiede PCIe (PCI) und AGP, vor allem vor dem Hintergrund der technischen Umsetzung der beiden Technologien und was kann PCIe was AGP nicht kann.

    - wieso sollte man oder wieso sollte man nicht auf PCIe umsteigen

    - ist PCIe wirklich schneller wie AGP

    so ich hoffe einfach mal das du damit mehr anfangen kannst. die wikipedia artikel warum für einen groben ansatz schon mal sehr gut, aber ich brauch halt genauere bzw mehr infos.

    danke. :jump:
     
  6. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Ich weiß, dass PCI-E schneller ist als AGP8x aber, dass diese vorhandene Leistung garnicht ausnutzen kann. Also ist auf diesem Punkt jetz noch kein Unterschied!! Wie dass allerdings in ein paar Jahren aussieht kann man sich ja denken :rolleyes: . AGP8x wurde dann ja schon voll ausgereitzt (würd ich mal meinen). Aber bei PCI-E kann man noch was machen.
     
  7. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Sind die Links von luigi nicht genau genug?
    AGP
    ..Entsprechend gibt es heute neben AGP 1x auch AGP 2x (533 MB/s), AGP 4x (1.066 MB/s) und AGP 8x (2.133 MB/s)..

    PCIe
    Eine Lane ist in der Lage, 250 MByte/s pro Richtung zu übertragen..
    Im Consumerbereich wird PCIe x1 (d.h. es wird nur eine Lane verwendet) als Ersatz für den veralteten PCI-Bus und PCIe x16 zur Anbindung einer Grafikkarte verwendet, was somit auch den AGP überflüssig macht.

    Ergo..
    PCIe x16 = max. 4000MB/s > AGP x8 = max. 2133MB/s

    Grafikkarten nutzen zwar bis heute nicht die volle Bandbreite des AGP x8-Slots aus, jedoch wird es über kurz oder lang keinen AGP-Port und entspr. GraKas mehr geben, welchen nebenbei aufgrund der umgestellten Produktion bereits jetzt teurer sind als ihre AGP-Gegenstücke.

    AGP
    Mit der neuesten Version AGP 8x ist diese Technik zu Ende entwickelt, da sich auf Grund von Leckströmen, Timing-Problemen bei hohen Taktungen und dem zunehmend komplizierter werdenden Platinendesign die Geschwindigkeit nicht weiter steigern lässt. Dazu kommt noch, dass heutige Grafikkarten über so viel eigenen Speicher verfügen, dass sie nur noch verhältnismäßig selten auf System-RAM zugreifen müssen. Im Vergleich zu Video-RAM ist der Arbeitsspeicher des PCs relativ langsam. AGP war als schnelle Punkt-zu-Punkt-Verbindung zum Arbeitsspeicher sinnvoll, so lange schnelles VRAM auf der Grafikkarte übermäßig teuer war, was heute nicht mehr der Fall ist.
    PCIe
    PCIe ist im Gegensatz zum PCI-Bus kein paralleler Bus, sondern eine serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Da es sich um eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung handelt werden die einzelnen Komponenten auch nicht mehr über einen Bus miteinander verbunden sondern über Switches.
    Die Daten werden nicht mehr über 32 parallele Leitungen übertragen, statt dessen verwendet man sog. Lanes. Eine Lane besteht aus zwei Leitungspaaren - eines für jede Richtung - dadurch ist PCIe vollduplexfähig, d.h. Daten können gleichzeitig sowohl gesendet als auch empfangen werden.

    Gruß

    (Quelle: Links oben *g*)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen