1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCMCIA-Adapter ?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von wilfried41, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wilfried41

    wilfried41 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo und alles Gute zum Neuem Jahr!
    Dies wünscht ein "Neuer" natürlich gleich mit einer Frage:
    Seit wann gibt es bei Notebook´s den PCMCIA-Adapter bzw.
    Einschub?
    Hier wird u.a. WLAN betrieben mit "T-Sinus 154card"
    Älter ist sicher der Einschub für "cf-Karten" (wesentlich schmaler)
    Vielen Dank im Voraus
    Wilfried 41
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich sag mal so, mein 486er Notebook hatte bereits 2 davon...

    Gruss, Matthias
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    mein 486er Notebook auch, CF-Karten gibt es erst seit kurzem.
     
  4. wilfried41

    wilfried41 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    seltsam, was hat MediaMarkt mir da angedreht - es ist ein "GERICOM X5force" - und es passt eben nicht die Karte von T-Com "T-Sinus 154card".
    Ich kaufte sie mir voreilig - natürlich auch über eBay und muss sie wieder los werden.
    Mir wurde der "Siemens Gigaset Stick" mit USB-Anschluss empfohlen.
    Gruß
    Wilfried41
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen