1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCMCIA - Anschluss bereits geöffnet

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von kalweit, 8. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    PCMCIA Modem lässt sich nicht ansprechen...
    486/75 Win98SE
    COM1-seriell (frei)
    COM2-Infrarot (laut BIOS - in Win nicht ausfindig zu machen funktioniert aber 100%)
    COM4-virtuell als Nullmodem über Infrarot
    COM3-Modem von K&M nach suchen als Askey 56k (MagicXpress)- enttarnt, jedoch genaue Bezeichnung nicht möglich, da das Diagnosetool nicht zugreifen kann (auch Modemdiagnose von Win kann nicht zugreifen, da Anschluss angeblich geöffnet).
    Maus - Logitec über PS/2

    Versuche:
    - mehrmalige Installation des Modems
    - deaktivieren aller COM-Schnittstellen incl. Infrarot (in Win als auch im BIOS)
    - Verschieben der Modem-COM
    - Steckplatz gewechselt
    - Modem auf baugleichen Notebook probiert (selbes Problem)

    Ergebnisse:
    - Hardwareerkennung ok
    - Gerätemanager ok
    - Installation problemlos
    - Voicetreiber ok
    - Keine geöffnete Kommunikationssoftware

    Trotz aller Versuche ist kein Zugriff auf das Modem möglich, bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Gruss, Matthias
     
  2. stinker3

    stinker3 ROM

    anschluss bereits geöffnet bitte um hilfe
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Habe schon mehrmals die Lösung hier gepostet. Such mal nach Beiträgen zum Thema PCMCIA und Cardbus. Im Ergebnis lag es an einem zu alten PCMCIA-Controller im Notebook, der mit den aktuellen Cardbus-Karten nicht klarkommt. Das Problem zog sich zum Teil noch bis in die PII-Generation einiger Notebookhersteller. Wichtig ist, dass dein Notebook mindestens den PCMCIA-Standard 2.1 beherscht.

    Gruss, Matthias
     
  4. stinker3

    stinker3 ROM

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen