PCMCIA erkennung nach Standby

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von StefFra, 15. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StefFra

    StefFra ROM

    Registriert seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein TARGA Notebook mit WIN XP.
    WEnn das Notebook aus dem Standby wieder aufgeweckt wird, kann ich zwar eine PCMCIA-Karte einstecken, WINDOWS bemerkt das auch, denn es spielt diesen wunderschönen Sound ab, wenn es neue Hardware findet (in diesem Fall einen CF-CardReader) - aber ich kann auf das Laufwerk nicht zugreifen, da es nicht im Explorer angezeigt wird. Gleiches gilt fuer eine WLAN Karte. Sobald der Rechner aus dem Standby kommt, sind die Karten nicht mehr zu verwenden. Es hilft nur ein Reboot. Hat jmd. damit Erfahrung bzw. weiss, wie man dieses Problem loest?
    Ich habe schon ein BIOS-Update eingespielt und die WLAN-Karte auf ACTIVE gestellt, damit sie nicht in den PowerSave-Modus geht, aber das hat alles nicht geholfen.

    Danke für eure Tipps.

    MfG

    Stefan Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen