1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCMCIA im alten Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von JojoKoester, 18. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Hallo!


    Ich habe vor kurzem mein altes Notebook wieder ausgegraben. Es hat zwei PCMCIA-Slots. Das Problem ist nur, dass die neueren Karten dort nicht "rein passen". Gibt es zwei verschiedene Typen? Wenn ja, wie komme ich an den alten dran? Das Notebook hat einen 4 86 Prozessor, also würde ich eher sagen, dass ich den alten Typ benötige.



    Bis bald! Johannes!
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Es gibt 3 verschiedene Höhen von PCMCIA-Karten. Das sollte aber bei älteren Notebooks nicht das Problem sein. Es ist wahrscheinlicher, dass der PCMCIA-Controller nicht Cardbus-fähig ist. Damit werden aktuelle Karten zwar erkannt, aber lassen sich nicht benutzen. Du solltest also nur nach Karten Ausschau halten die _NICHT_ den Cardbus-Standard unterstützen - leider aber heute selten zu finden.

    Gruss, Matthias
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn handelsübliche TypII Karten wirklich nicht in den Slot passen dann hat das Notebook wahrscheinlich TypI.
    Nenn doch mal Hersteller und Modell, vielleicht finden sich ja im Netz Infos dazu welchen PCMCIA-Typ das Gerät hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen