1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PCMCIA-Karten werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von CFCB, 8. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CFCB

    CFCB Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    48
    Wer kann mir helfen ? In einem Fujitsu-Lifebook werden die PCMIA-Karten nicht erkannt. Wenn ich das Modem neu installieren möchte, geht folgendes Fenster auf:

    Assistent für PC-Karten-Problembehandlung mit folgendem Text:
    Karte kann nicht identifiziert oder verwendet werden, da kein Speicherbereich für den Datenaustausch mit dem Gerät verfügbar ist. Geben Sie Speicherbereich frei, um das Gerät zu verwenden. Überprüfen Sie die Config.sys auf eine Speicherverwaltung, die die oberen Speicherbereiche zwischen A000 und FFFF ausschliesst."

    cfcb
     
  2. CFCB

    CFCB Byte

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    48
    Danke Michael,
    ich hatte schon ein Modem installiert, das auch bis heute früh gelaufen ist. Das PCMIA-CDMini-Laufwerk hatte er jedoch früher schon nicht erkannt. Leider kenne ich mich mit den Speicherbereichen nicht so gut aus. Wie könnte ich das ändern ? Es ist so ein Mini-Notebook mit Windows 98.

    MFG
    cfcb - Traudel
     
  3. Michael2200

    Michael2200 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    welches Betriebssystem nutzt du? Und hast du schon eine PCMCIA-Karte installiert? Ausserdem wäre die Hardware des Notebooks wichtig. Im Moment gehe ich davon aus, dass sich noch eine Komponente in deinem Notebook ganau den selben Speicherbereich nutzt, wie deine Modem PCMCIA Karte.
    MFG
    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen